Raspberry 3 und HM-OCCU-Sdk

Moderator: seppy

Antworten
20silencer04
Beiträge: 1
Registriert: 4. Aug 2017 14:29

Raspberry 3 und HM-OCCU-Sdk

Beitrag von 20silencer04 » 4. Aug 2017 14:35

Hallo bin neu in dem Bereich OpenHab. Ich habe ein Raspberry Pi 3 mit einem hm-occu-sdk. Ich würe diesen gerne mit Openhab betreien, ich habe den Homematic Binding schon installieret kann aber meine Thermostate nicht finden kann mir da jemand helfen Danke. :D

wunram
Beiträge: 44
Registriert: 22. Feb 2016 18:37

Re: Raspberry 3 und HM-OCCU-Sdk

Beitrag von wunram » 29. Okt 2017 16:50

Öhm.... Auch wenn der Beitrag schon älter ist.....

Die hast einen Raspi3 mit Openhab 2 eingerichtet. Zusätzlich hast du, wenn ich mich richtig erinnere, das Antennenmodul aufgesteckt ??? Soviel ich weiß, kann Openhab die Antenne nicht direkt ansteuern.

Ich hab mir einen Raspi mit Yahm fertig gemacht und hier die das Wlan ausgeschaltet und die Antenne installiert. Yahm dient als CCU 2 ersatz.
Aktuelle Projekt: Kodi mit Openhab2 über Alexa steuern ---- ohne Amazon Skill ----!!!


Homematic CCU2, 2x HM-RC-key4-2, HM-WDS10-TH-O, HM-Sec-Mdir, HM-LC-Dim1TPBU-FM, 6x HM-Sec-RHS, HM-Sec-Key, 4x HM-LC-Sw1PBU-FM, 8x HM-CC-VD, 3x HM-CC-RT-DN, 5x HM-CC-TC, Openhab2 Auf Raspi, Yahm(CCu2-Ersatz) auf Raspi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast