Dimmer reagiert sehr träge auf Tastendruck

Einrichtung der openHAB Umgebung und allgemeine Konfigurationsthemen.

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
Benutzeravatar
lukh
Beiträge: 42
Registriert: 5. Dez 2019 20:15

Dimmer reagiert sehr träge auf Tastendruck

Beitrag von lukh »

Hallihallo,

ich habe mir heute einen Dimmer für die Essecke eingebaut und in Betrieb genommen.
Einen ZMNHDD Flush Dimmer Plus. Als Bedienung habe ich einen Taster genommen.

Es funktioniert alles wie es soll und lässt sich über Openhab ansteuern. Wenn ich allerdings per Hand den Dimmer bediene. Dann reagiert der Dimmer sehr sehr langsam. Das heisst, ich muss ungefähr 2 Sekunden den Taster gedrückt halten, bis die Lampe sich einschaltet und anfängt heller zu werden. Das ist doch nicht normal, oder? Liegt das an dem Dimmer selber oder liegt das an meinem Openhabaufbau, der vielleicht durch falsches Regelwerk oder Konfiguration sehr langsam reagiert. Ich finde zum Beispiel auch, das meine Thermostatköpfe recht träge auf die Fensterkontakte reagieren.
Wobei ich jetzt denken würde, das Openhab jetzt nicht viel zu tun hat mit der händischen Bedienung von den Geräten, oder?
In den Konfigurationseinstellung habe ich nichts gefunden, mit dem man das Verhalten ändern könnte.

Welche Z-Wave Dimmer habt Ihr im Einsatz? Kennt Ihr das Problem?

Viele Grüße,
lukh

Benutzeravatar
sihui
Beiträge: 813
Registriert: 11. Apr 2018 19:03
Answers: 1

Re: Dimmer reagiert sehr träge auf Tastendruck

Beitrag von sihui »

lukh hat geschrieben:
11. Jan 2020 17:04
Wobei ich jetzt denken würde, das Openhab jetzt nicht viel zu tun hat mit der händischen Bedienung von den Geräten, oder?
Exakt, damit hast du dir deine Frage selbst beantwortet.

lukh hat geschrieben:
11. Jan 2020 17:04
Welche Z-Wave Dimmer habt Ihr im Einsatz?
Fibaro.

lukh hat geschrieben:
11. Jan 2020 17:04
Kennt Ihr das Problem?
Nein.
openHAB2 mit Zwave, Tinkerforge, Alexa, ESP8266, Logitech Harmony, Philips HUE und Xiaomi Hardware

Benutzeravatar
lukh
Beiträge: 42
Registriert: 5. Dez 2019 20:15

Re: Dimmer reagiert sehr träge auf Tastendruck

Beitrag von lukh »

Und bei deinen Fibarodimmern reagiert das Licht sofort und dimmt hoch? hmmmmmmmm :ugeek:
Hast Du auch diesen Bypass mit angeschlossen um LED's zu dimmen?

Ein Mitwirken von OH oder dem Z-Wave Modul oder auch dem Raspberry hatte ich deshalb in Betracht gezogen, da ja auch die Info an OH gesendet wird, was gerade am Gerät geschaltet wird.

Benutzeravatar
sihui
Beiträge: 813
Registriert: 11. Apr 2018 19:03
Answers: 1

Re: Dimmer reagiert sehr träge auf Tastendruck

Beitrag von sihui »

lukh hat geschrieben:
13. Jan 2020 20:10
Und bei deinen Fibarodimmern reagiert das Licht sofort und dimmt hoch?
Ja. Wie schnell es reagiert kann man dann in den Konfigurationsparametern einstellen.

lukh hat geschrieben:
13. Jan 2020 20:10
Hast Du auch diesen Bypass mit angeschlossen um LED's zu dimmen?
Ja, wenn die Last zu gering ist benötigt man den Bypass. Je geringer die Wattzahl der eingesetzten LED desto eher muss man einen Bypass einsetzen. Dieser simuliert eine etwas größere Last um in den Regelbereich des Dimmers zu kommen.
openHAB2 mit Zwave, Tinkerforge, Alexa, ESP8266, Logitech Harmony, Philips HUE und Xiaomi Hardware

Benutzeravatar
lukh
Beiträge: 42
Registriert: 5. Dez 2019 20:15

Re: Dimmer reagiert sehr träge auf Tastendruck

Beitrag von lukh »

Welchen Parameter stellst Du denn bei dem Fibaro Dimmer ein?
Mir fallen da nur Parameter 7 und 8 ins Auge. Ähnliche Parameter habe ich ja auch beim Qubino DImmer.
Die Regeln allerdings die Zeit von 0 bis 100 Prozent Helligkeit und nicht wann der Dimmer überhaupt auf Tastendruck reagiert.

Benutzeravatar
sihui
Beiträge: 813
Registriert: 11. Apr 2018 19:03
Answers: 1

Re: Dimmer reagiert sehr träge auf Tastendruck

Beitrag von sihui »

lukh hat geschrieben:
14. Jan 2020 17:26
und nicht wann der Dimmer überhaupt auf Tastendruck reagiert.
Nein, diese Verzögerung (wenn es überhaupt eine gibt) hängt davon ab, wie gut die Verbindung zwischen deinem Gerät und dem Zwave Controller ist.
Wenn ich, egal welches Gerät, einen Schalter oder Dimmer in openHAB betätige, ist die Reaktion im Haus verzugslos (vielleicht mal 100-200 ms Verzögerung). Im Haus sind die netzgespeisten Geräte allerdings auch schön überall verteilt so dass ein vernünftiges Mesh aufgebaut wird.
In Richtung Garage, durch zwei solide Steinwände und etwa 15 Meter entfernt, ist die Verzögerung auch bei mir da, manchmal bis zu einer halben Sekunde.
openHAB2 mit Zwave, Tinkerforge, Alexa, ESP8266, Logitech Harmony, Philips HUE und Xiaomi Hardware

Benutzeravatar
lukh
Beiträge: 42
Registriert: 5. Dez 2019 20:15

Re: Dimmer reagiert sehr träge auf Tastendruck

Beitrag von lukh »

Hast Du den Bypass mit in die Schalterdose gesetzt oder beim Netzeingang der Lampe(n) installiert?

Antworten