Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Einrichtung der openHAB Umgebung und allgemeine Konfigurationsthemen.

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
dreamar
Beiträge: 42
Registriert: 22. Dez 2017 08:41

Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von dreamar »

Hallo zusammen,

kann mir einer bei dem Log helfen. Ich nutze openhabian mit dem ConBee II Stick. Es funktioniert alles, nur unter /var/log/Daemon.log
wir die ganze Datei mit Fehlern vollgeschrieben. Die angeschlossenen Geräte sind in Openhab Online.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Openhab 2.5.8 mit deconz und Homematic

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 131
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Answers: 1
Wohnort: Griesheim

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von KellerK1nd »

Kommst du denn in Phoscon rein?
openHAB 2.5.8 auf Ubuntu Server 20.04.1

dreamar
Beiträge: 42
Registriert: 22. Dez 2017 08:41

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von dreamar »

Ja ich kann auf Phoscon mich aufschalten und sehe meine Geräte und sie funktionieren auch.
Openhab 2.5.8 mit deconz und Homematic

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 131
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Answers: 1
Wohnort: Griesheim

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von KellerK1nd »

Welche deconz Version hast du denn installiert? Bestimmt die headless, oder?
openHAB 2.5.8 auf Ubuntu Server 20.04.1

dreamar
Beiträge: 42
Registriert: 22. Dez 2017 08:41

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von dreamar »

Ja genau habe die headless Variante. Müsste die aktuellste sein.
Phoscon habe ich wie im Anhang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Openhab 2.5.8 mit deconz und Homematic

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 131
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Answers: 1
Wohnort: Griesheim

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von KellerK1nd »

Die Fehlermeldung bezieht aber auf die deconz-gui, das ist nicht die headless Variante. Hast du eventuell beide Versionen installiert? Was spuckt denn systemctl status deconz und systemctl status deconz-gui aus? Einfach in die SSH console auf dem Raspi eingeben.
openHAB 2.5.8 auf Ubuntu Server 20.04.1

dreamar
Beiträge: 42
Registriert: 22. Dez 2017 08:41

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von dreamar »

Ich habe folgendes getestet:

sudo systemctl disable deconz-gui

Aber immer noch die Meldungen im Log.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Openhab 2.5.8 mit deconz und Homematic

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 131
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Answers: 1
Wohnort: Griesheim

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von KellerK1nd »

Wie ich es mir bereits dachte, du hast Deconz zweimal installiert. Einmal die headless, das ist die obere Log Meldung und die läuft ja und du hast die mit Interface installiert und die verursacht die Fehlermeldung. Einfach sudo apt purge deconz-gui eingeben. Somit wird die gui version deinstalliert.

systemctl disable deconz-gui löscht nur den Eintrag aus dem Autostart.
openHAB 2.5.8 auf Ubuntu Server 20.04.1

dreamar
Beiträge: 42
Registriert: 22. Dez 2017 08:41

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von dreamar »

Danke für die Hilfe. Der von dir genannte Befehl brachte ne Fehlermeldung das deconz-gui nicht verfügbar wäre.
Aber durch deinen Hinweis das mein Befehl nur den Autostart rausnimmt, habe ich einmal durchgestartet. Nun sind die Meldungen im Log weg.
Openhab 2.5.8 mit deconz und Homematic

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 131
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Answers: 1
Wohnort: Griesheim

Re: Daemon.log voll mit Deconz Fehlermeldungen

Beitrag von KellerK1nd »

Probier mal sudo apt remove deconz-gui. Das Paket ist ja trotz alledem noch da.
openHAB 2.5.8 auf Ubuntu Server 20.04.1

Antworten