openHAB2 und MQTT 2.4

Alle Infos und Tipps speziell zu openHAB 2

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
madmike
Beiträge: 130
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: openHAB2 und MQTT 2.4

Beitrag von madmike » 10. Feb 2019 19:35

Hallo Udo,
Klammern habe ich in der Items Datei gesetzt on/off ist nun weg, wobei ich nicht verstehe das es vorher nicht wahr aber gut bleibt die Frage nach dem Neustart.
danke und einen schönen Abend
Micha

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 861
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: openHAB2 und MQTT 2.4

Beitrag von udo1toni » 11. Feb 2019 12:09

Wenn ein Item an einen Channel gelinkt ist, bekommt es sein Label über andere Mechanismen (openHAB Entwickler Voodoo), was zur Folge hat, dass automatisch ein dynamischer Label Teil eingebaut wird, eben [%s], was dann ON bzw. OFF ergibt. Wenn man das nicht will, muss man es weg konfigurieren.
Ich persönlich halte einen Großteil der "Verbesserungen" für nicht so gelungen, aber ich bin seit OH1.0 dabei und ein alter Text-Konfigurations-Hase ;), also, was weiß ich schon?

Was den Neustart betrifft, kommt es sehr darauf an, welche exakte Version von openHAB Du gerade einsetzt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt im OH2.5 Nightly Build wurde dieses Problem gefixt. Das konkrete Problem lautet:

Werden Änderungen an einer bestehenden MQTT2 Konfiguration über *.things Dateien vorgenommen, muss das MQTT Bundle neu gestartet werden.

Das geht z.B. von der Karaf Konsole aus:

Code: Alles auswählen

openhabian@openhab2:~$ openhab-cli console

Logging in as openhab

                          __  _____    ____
  ____  ____  ___  ____  / / / /   |  / __ )
 / __ \/ __ \/ _ \/ __ \/ /_/ / /| | / __  |
/ /_/ / /_/ /  __/ / / / __  / ___ |/ /_/ /
\____/ .___/\___/_/ /_/_/ /_/_/  |_/_____/
    /_/                        2.5.0-SNAPSHOT
                               Build #1502

Hit '<tab>' for a list of available commands
and '[cmd] --help' for help on a specific command.
Hit '<ctrl-d>' or type 'system:shutdown' or 'logout' to shutdown openHAB.

openhab> bundle:restart org.eclipse.smarthome.binding.mqtt
Dies sollte ausreichen.

Alternativ kannst Du auch openHAB2 neu starten:

Code: Alles auswählen

sudo systemctl restart openhab2.service
Das Problem momentan ist, dass der Nightly-Zweig immer noch broken ist, was mit dem Merge des Eclipse Smarthome Zweigs zusammen hängt.
Eine alte Nightly kann man nur installieren, wenn man sie im eigenen Cache hat, der aktuelle Build läuft, funktioniert aber anwesentlichen Stellen nicht (z.B. #1519: Paper UI->Configuration->System führt direkt zu einem 500 - internal Server Error)

Kai hat vermutlich "aufgegeben", jedenfalls plädiert er dafür, OH2 nicht weiter zu entwickeln, und stattdessen die Energie in OH3 zu stecken. Natürlich soll OH2.5 zumindest wieder sauber funktionieren, es wird also nicht im broken Zustand bleiben. Aber OH2 ist ein Stück weit broken-by-design, warum das so ist, kann ich nur vermuten.

Die Vorschläge für OH3 im englischen Forum (welches nun offiziell Threads für Entwickler enthält) gehen von "Oh Gott, nicht noch mehr kaputt optimieren" bis zu "Ja wie geil wäre dass denn" (aus meiner Sicht). Bleibt zu hoffen, dass es mehr in die letztgenannte Richtung geht... :)

madmike
Beiträge: 130
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: openHAB2 und MQTT 2.4

Beitrag von madmike » 11. Feb 2019 19:44

Hallo Udo,

danke für Deine Antwort ich habe gesehen meine Version ist das Openhab 2 2.4.0 Release Build.
Vielen Dank für die Infos, ich freue mich einen spannenden Weg des Openhab zu gehen.
mfg
Micha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste