Squaredo LED-Lampe geflashed

Moderator: udo1toni

madmike
Beiträge: 201
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von madmike » 12. Apr 2019 20:34

Hallo zusammen,

ich habe eine Squaredo LED (RGB W) Lampe mit Tasmota geflasht.
Hat jemand Erfahrungen wie man an die GPIO Einstellungen kommt, die die Lampe unterstützt. Ich habe gelesen das es templates dafür geben soll.
Wäre super wenn jemand einen Tipp hat ??
Grüsse
Madmike

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1372
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von udo1toni » 12. Apr 2019 21:04

Du müsstest rausfinden, welche Hardware sich hinter der Lampe versteckt.

madmike
Beiträge: 201
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von madmike » 12. Apr 2019 21:57

Hallo Udo,

genau das ist das Problem, weisst Du ob es eine liste gibt in der die ganzen GPIO Einstellungen erklärt sind ??
Schau mal ich habe diese Anleitung genutzt, die schon mal nicht schlecht ist:

https://www.elzershark.com/forum/index. ... 61#post161

Ich konnte die Lampe im orginal mit der Tuya Software steuern, daher bin ich auf diesen Bericht gestossen.

Nur funktioniert die vorgegebenen Einstellungen nicht mein bisher beste Ergebnis erhielt ich mit der Einstellung H801

dennoch ist nicht alles Möglich, die Steuerung sollte hell-dunkel, Farbwechsel können.

Nun stellen sich ein paar neue Fragen, z.B auch ob dieser Konsolenbefehl ausgeführt werden muß oder nicht

Code: Alles auswählen

color 000000ff

color ff00
und ob es möglich ist quasi die Technik aus der Lampe auszulesen quasi wie der Gerätemanager bei Windows um es mal einfach zu formulieren.

mfg
Madmike

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1372
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von udo1toni » 12. Apr 2019 23:22

Auf der Tasmota Wiki Seite sind ja alle Informationen vorhanden, aber welcher GPIO für welche Funktion genutzt wird, ist ja das, was der Hersteller selbst definiert. Wenn die Lampe nicht dokumentiert ist, wirst Du selbst experimentieren müssen. Wenn Du die Original Firmware hast, gibt es Werkzeuge, um die Funktionen zu disassemblieren (gemeinhin als reverse engineering bekant), allerdings ist das eher anspruchsvoll.

madmike
Beiträge: 201
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von madmike » 15. Apr 2019 23:00

Hallo Udo,

irgendwie habe ich eine Blockade und brauche deine Hilfe.

Ich habe die Squaredo Wifi Smart LED Bulb 11Watt mit Tasmota geflasht.
Ich habe den Weg den Elzershark beschreibt durchgeführt.
Ich kann die Lampe ein-und ausschalten wenn ich den GPIO 12 wähle mit der SM... Einstellung leuchtet sie grün
Wenn ich den GPIO13 wähle bekomme ich blau.
Also habe ich verschiedenens probiert und bin auf folgendes Template gekommen:
​{"NAME":"SQUAREDO LED","GPIO":[0,0,0,0,38,37,0,0,41,39,40,0,0],"FLAG":0,"BASE":18}
​Hier kann ich deutlich mehr einstellen, aber es fehlt blau und weißes Licht.
Hast Du eine Idee !!!
mfg

Madmike

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1372
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von udo1toni » 16. Apr 2019 12:50

Tut mir leid, ich nutze selber nur die popeligen Grundfunktionen von Tasmota. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Du in einem Tasmota Forum deutlich bessere Informationen bekommen wirst, was die Anbindung Deiner Lampe betrifft. Wenn Du sie mal in Tasmota voll steuern kannst, kannst Du Dich mit der Einbindung in openHAB beschäftigen, und das ist dann auch relativ einfach hinzubekommen, auch wenn niemand sonst dieses Lampenmodell besitzt.

madmike
Beiträge: 201
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von madmike » 1. Mai 2019 18:59

Hallo Udo,

so ich habe mal ein wenig recherciert und die fehlenden Puzzle Teile gefunden.
zunächst zu meiner Squaredo 11W Lampe habe ich nun nach der tasmota Flash aktion zugriff wie ich ihn brauche. Mit der neuen Software ist es möglich Templates zu erstellen und für diese Lampe sieht das template wie folgt aus:

Code: Alles auswählen

 {"NAME":"SQUAREDO LED","GPIO":[0,0,0,0,40,0,0,0,38,39,37,0,0],"FLAG":0,"BASE":18}

danach müssen noch folgende Befehle ausgeführt werden: (über die Konsole bei Tasmota)
SetOption 15 1
SetOption 30 0
Setoption 19 1

So weit so gut.
Wie kann ich nun die Lampe bei OH2 einbinden.
Angeblich brauche ich kein Thing sondern nur die Items ztu definieren. Die Lampe sollt Kinderzimmerlampe heissen.
ich soll sie dimmen können und rgb-technisch farbverändern können.
Hast du eine Idee ?
mfg
Madmike

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1372
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von udo1toni » 1. Mai 2019 19:40

madmike hat geschrieben:
1. Mai 2019 18:59
Angeblich brauche ich kein Thing sondern nur die Items zu definieren.
Na ja, das käme dann darauf an.
Wenn Du das mqtt1 Binding verwendest, wird alles innerhalb des items definiert. Allerdings, wenn Du mit mqtt neu anfängst, solltest Du versuchen, das mqtt2 Binding zu verwenden, mqtt1 wird nicht mehr weiter entwickelt, mit OH3 werden die OH1-Bindings vermutlich nicht mehr unterstützt werden, was dann bedeutet, dass Du entweder auf OH2 bleiben musst (was dann auch nicht mehr weiterentwickelt wird) oder doch Deine Konfiguration auf mqtt2 umstellen musst. Also lieber gleich...
Wenn Du das mqtt2 Binding nutzt, benötigst Du
  • einen mqtt Broker (z.B. den embedded Broker, der seit 2.4 direkt aus Paper UI installiert werden kann, oder auch mosquitto, den openHABian auch als Option anbietet - natürlich kann man auch einfach mit sudo apt install mosquitto das Paket installieren...)
  • Eine Bridge, die die Verbindung zum Broker herstellt - mit der IP vom Broker, user/password (falls vergeben), clientid...
  • mindestens ein Thing (Du kannst frei wählen - die Idee des Thing-Modells ist aber ursprünglich, Hardware abzubilden, das heißt, pro Gerät ein Thing)
  • für jede Eigenschaft einen Channel. (Also z.B. für ein Relais ein Channel, der repräsentiert, ob das Relais ON oder OFF ist. Derselbe Channel kann auch verwendet werden, um das Relais zu steuern.)
Wenn Du schon ein Thing hast, kannst Du den Channel für die Lampe natürlich unter diesem Thing anlegen. Auf den Channel kannst Du aber nicht verzichten, schließlich muss das Item irgendwie mit der Hardware verbunden werden, das geschieht über die Verknüpfung, welche mit dem Channel passiert.

Die grundsätzliche Konfiguration für mqtt2 sieht dann so aus:

Code: Alles auswählen

Bridge mqtt:bridge:mybridge "MQTT Broker"  @ "mqtt" [
    ip="192.168.1.25",     // die IP des Rechners, auf dem der Broker läuft. Evtl. geht auch 127.0.0.1, falls der Broker auf dem selben System läuft wie openHAB
    clientID="openHAB2",   //unter diesem Namen taucht alle Kommunikation von openHAB im Broker-Log auf. Die ID muss eindeutig sein.
    user="username",       // muss nur gesetzt werden, wenn user und passwort definiert wurden. Ansonsten auskommentieren!
    password="passwort"    // muss nur gesetzt werden, wenn user und passwort definiert wurden. Ansonsten auskommentieren!
                             // Es gibt noch etliche weitere Parameter, aber diese hier müssen gesetzt werden.
] {
    Thing topic myThing "Mein Gerät" @ "mqtt" {
        Channels:
        Type switch : ch1 "Kanal 1" [ commandTopic="cmnd/mydevice/POWER", stateTopic="stat/mydevice/POWER" ]
    }
}
und das passende Item dazu:

Code: Alles auswählen

Switch myLamp "Lampe [%s]" { channel="mqtt:topic:mybridge:myThing:ch1", autoupdate="false" }
Wenn ich hier keinen Fehler eingebaut habe (sehr unwahrscheinlich... es ist immer irgendwo ein Fehler drin...) ergibt das einen Schalter, der bei Betätigung an das Topic cmnd/mydevice/POWER entweder ON oder OFF sendet. Im Gegenzug wird der Status des Items vom Topic stat/mydevice/POWER entweder auf ON oder OFF gesetzt.

madmike
Beiträge: 201
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von madmike » 1. Mai 2019 19:55

Hallo Udo,

danke für Deine schnelle Antwort.
Ich nutze seit Februar Mqtt2 habe alles umgestellt und bin von 1 weg.
werde das ganze gleich mal probieren.
Danke
Micha

madmike
Beiträge: 201
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Squaredo LED-Lampe geflashed

Beitrag von madmike » 1. Mai 2019 20:24

Wieder zu schnell gefreut lach

hier mein Thing:

Code: Alles auswählen

Thing topic Esszimmer       "Esszimmer" @ "MQTT" {
      Channels:
      Type switch : ch5       "RGB-Lampe"                 [ stateTopic="stat/RGB_Lampe1/POWER", commandTopic="cmnd/RGB_Lampe1/POWER" ]
hier mein Item:

Code: Alles auswählen

Switch RGBLampe1                "Esszimmer RGB-Lampe []"           <light>        ["Lighting"]    { channel="mqtt:topic:OH2mqtt:Esszimmer:ch5" }
hier meine Sitemap

Code: Alles auswählen

Frame label="RGB-Lampen" {
            Switch item=RGBLampe1
        }
verdammt alles was ich heute anpacke läuft schief :(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast