Update auf 2.5 M1

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
ollis112
Beiträge: 105
Registriert: 18. Aug 2018 11:36
Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Update auf 2.5 M1

Beitrag von ollis112 »

Hallo,

wie kann ich denn mein openhabian auf 2.5 M1 updaten?

geht das über die openhabian config?

Danke schonmal
Gruß
Oliver
von peter-pan » 3. Mai 2019 17:57
Ja, das geht.
Punkt 40 "openHAB related" auswählen. und dann den Punkt "openHAB testing Install or switch to the latest openHAB testing build" auswählen.

Aber bitte vorher ein SystemBackup machen !!! :!:, damit du jederzeit wieder den alten Stand herstellen kannst, falls doch was schief läuft oder eines deiner Bindings nicht so will, wie du das gewohnt bist.
Gehe zur vollständigen Antwort
Openhab2.5, openhabian auf Ubuntu, Gigabyte Brix, Z-Wave, Zigbee, Enocean

Benutzeravatar
peter-pan
Beiträge: 587
Registriert: 28. Nov 2018 12:03
Answers: 3
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von peter-pan »

Ja, das geht.
Punkt 40 "openHAB related" auswählen. und dann den Punkt "openHAB testing Install or switch to the latest openHAB testing build" auswählen.

Aber bitte vorher ein SystemBackup machen !!! :!:, damit du jederzeit wieder den alten Stand herstellen kannst, falls doch was schief läuft oder eines deiner Bindings nicht so will, wie du das gewohnt bist.

ollis112
Beiträge: 105
Registriert: 18. Aug 2018 11:36
Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von ollis112 »

OK, Danke.
Da steht aber keine Versionsnummer dabei.

Gruß
Oliver
Openhab2.5, openhabian auf Ubuntu, Gigabyte Brix, Z-Wave, Zigbee, Enocean

Benutzeravatar
peter-pan
Beiträge: 587
Registriert: 28. Nov 2018 12:03
Answers: 3
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von peter-pan »

Das ist richtig, aber da ist immer, das letzte (neueste) Milestone-Release gemeint. Das gleiche gilt auch für die Snapshots. Da lass ich aber die Finger ganz davon. Ich habe das neulich mal ausprobiert und nur noch Fehlermeldungen gesehen. Gott sei Dank hatte ich ein BackUp von meiner SD-Karte, da war das dann nur ein zurück kopieren und alles lief wieder.

Gruss
Peter

ollis112
Beiträge: 105
Registriert: 18. Aug 2018 11:36
Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von ollis112 »

Hat alles super funktioniert. Keine Fehlermeldungen. Läuft.
Danke Dir.
Gruß
Oliver
Openhab2.5, openhabian auf Ubuntu, Gigabyte Brix, Z-Wave, Zigbee, Enocean

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 2502
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 11
Wohnort: Darmstadt

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von udo1toni »

nightly (bzw. unstable) ist momentan nicht für den produktiven Betrieb geeignet, da das Build System umgestellt wird, gleichzeitig fand/findet auch der Remerge von eclipse Smarthome in openHAB statt, es wird noch etwas dauern, bis alles wieder sauber kompiliert.
Die Umstellung ist trotzdem wichtig und richtig, da anschließend der Buildprozess vereinfacht ist und insgesamt die Fortentwicklung von openHAB beschleunigt wird. Bleibt zu hoffen, dass nach diesem Umbau erst mal wieder Ruhe einkehrt, dann sollten auch die Nightly Builds wieder einen hohen Grad an Stabilität erreichen. (Ich setze schon seit OH 1.0 auf die nightly Version, selbstverständlich immer mit der Option, ein Upgrade zurück zu rollen, das musste ich aber bisher nicht all zu oft machen (wobei ich auch nicht ständig update, sondern dann, wenn es "brandneue" Funktionen gibt, die ich verwenden möchte.)

Benutzeravatar
Matheoo
Beiträge: 11
Registriert: 14. Mai 2019 14:09

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von Matheoo »

Hallo! Hast du dein Problem gelöst?
Gruß

ollis112
Beiträge: 105
Registriert: 18. Aug 2018 11:36
Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von ollis112 »

Wie oben beschrieben. Alles funktioniert.
Openhab2.5, openhabian auf Ubuntu, Gigabyte Brix, Z-Wave, Zigbee, Enocean

sami77
Beiträge: 42
Registriert: 25. Sep 2017 19:04

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von sami77 »

Hallo in die Runde,

ich wollte das auch mal angehen und natürlich diesmal auch einen Backup anlegen und da hab ich mich gefragt, wie ihr das wohl immer macht? :?: :D

Einfach SD Karte kopieren, oder gibt es da elegantere Methoden?

1000 Dank!
VG Uwe

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 2502
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 11
Wohnort: Darmstadt

Re: Update auf 2.5 M1

Beitrag von udo1toni »

Wenn Du ein Update auf die aktuelle Version (egal, ob nun stable -> 2.5), Milestone oder Nightly (3.0...) machen willst, nützt Dir ein Backup der SD-Karte wenig. (das wäre höchstens interessant, um das System wieder auf den vorherigen Zustand zu bringen).

openHAB bringt mit dem Befehl openhab-cli ein Werkzeug mit, welches auch Backups erzeugen und wieder einspielen kann (backup bzw. restore plus der Dateiname...) Du kannst natürlich auch die wichtigsten Daten von Hand sichern (also alles in /etc/openhab2 sowie /var/lib/openhab2/) und diese auch wieder von Hand zurückspielen, das Script sollte auch nicht viel mehr machen ;)
Wichtig ist immer, im Auge zu behalten, dass es massig breaking Changes gibt, also vorher sorgfältig schauen, welche Bindings man selbst einsetzt, was sich bei diesen Bindings geändert hat, und was vielleicht an neuen Funktionen das Leben leichter machen könnte (z.B. ephemeris für die Nutzung von Feiertagen).

Antworten