Eigenes Thing bauen. Was brauche ich?

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
burliHB
Beiträge: 16
Registriert: 6. Apr 2019 14:37

Eigenes Thing bauen. Was brauche ich?

Beitrag von burliHB » 11. Apr 2019 09:00

Hallo,
für meine Aquarien möchte ich einen eigenen Controller bauen. Die Hardware stellt kein Problem da. Ich könnte einen RasPi Zero mit WLAN verwenden oder etwas mit Arduino, wobei ich denke, dass das wegen der drahtlosen Schnittstelle einfach zu teure wäre. Ein kompletter RasPi Zero W kostet weniger als ein Funkmodul für einen AVR.

Der Controller soll nicht nur das Licht steuern sondern auch alle anderen Geräte wie Filter und Heizung und eventuell sogar später Dinge wie Futterautomat oder Dosierpumpe für Dünger. Außerdem sollen gewisse Werte wie Temperatur, Füllstand und vielleicht noch ein paar andere Sachen ermittelt werden.

Ich würde also ein RasPi Zero bevorzugen und als Programmiersprache Python verwenden. Die Frage ist nur, was ich für die Kommunikation mit openHAB benötige bzw am geeignetsten ist. Bisher habe ich eine REST API oder MQTT im Auge. Welches davon wäre besser geeignet? Oder gibt es noch eine elegantere Lösung?

Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1157
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Eigenes Thing bauen. Was brauche ich?

Beitrag von udo1toni » 11. Apr 2019 14:08

Schau Dir mal den ESP8266 an, der sollte mehr als ausreichend für Deinen Zweck sein.

burliHB
Beiträge: 16
Registriert: 6. Apr 2019 14:37

Re: Eigenes Thing bauen. Was brauche ich?

Beitrag von burliHB » 11. Apr 2019 15:06

Interessant, danke. Den schaue ich mir tatsächlich mal näher an

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste