MQT-Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.2.3:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

Die alternative Firmware für ESP8266 based devices

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
Uwe307
Beiträge: 14
Registriert: 12. Jan 2020 10:25
Answers: 1

MQT-Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.2.3:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

Beitrag von Uwe307 »

Hallo zusammen,

ich habe sporadisch das Problem, dass das eine oder andere SonOff-Gerät folgende Fehlermeldung generiert:
MQT-Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.2.3:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s
Das tritt zwar nicht sehr häufig auf, ist aber sehr ärgerlich. Anfangs habe ich versucht, das SonOff-Gerät neu zu starten und auch den Server... aber der Fehler blieb. Ich verwende übrigens Openhabian mit dem integrierten MQTT-Server. Nachdem ich nicht mehr weiter wusste, habe ich das betroffene SonOff-Gerät ins Büro geholt... und dort lief es einwandfrei. Als ich es wieder an seinem angestammten Standort (Terrasse) in Betrieb genommen habe, war der Fehler wieder da. Ich habe hier ein Mashnetz mit Telekom Komponenten aufgebaut und das einzige, was ich verändert hatte war der Zugangspunkt. Im Büro ging es direkt über den Router und auf der Terrasse über einen Speedhome-Repeater. Ich habe dann den SpeedHome, in den das Gerät eingebucht war resettet und alles lief wieder.
Vielleicht hilft das dem ein oder anderen, der auch mit diesem Fehler kämpft. Aber trotzdem ist die Ursache ja noch nicht gefunden. Wie kann ich verhindern, dass in Zukunft dieses Problem vermieden wird? Woran kann das liegen? Über die Weboberfläche ist das SonOff-Gerät übrigens ansprechbar... nur die Verbindung zum MQTT-Server funktioniert dann plötzlich nicht mehr.

Vielen Dank fürs Lesen und
LG
Uwe

Mowgli
Beiträge: 19
Registriert: 30. Jan 2019 13:47

Re: MQT-Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.2.3:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

Beitrag von Mowgli »

Hallo,

der MQTT Server als solches läuft aber sauber? Was sagt z.B. MQTT FX oder ein anderer MQTT CLient.

Wenn die Oberfläche der Geräte ansprechbar ist sollte die WLAN Verbindung ja in Ordnung sein.

Grüße

Mowgli

Uwe307
Beiträge: 14
Registriert: 12. Jan 2020 10:25
Answers: 1

Re: MQT-Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.2.3:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

Beitrag von Uwe307 »

Hallo Mowgli,

ja, es laufen ca. 10 andere SonOffs sauber über MQTT... nur das eine über den speziellen SpeedHome nicht. Nach SpeedHome-Reset funktioniert dann alles wieder. Das sieht so aus, als ob der SpeedHome ab und an nur die Verbindung zum MQTT-Server nicht zulässt.

LG
Uwe

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 2950
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 16
Wohnort: Darmstadt

Re: MQT-Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.2.3:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

Beitrag von udo1toni »

Es gibt verschiedene Geräte, die Probleme mit WLAN Repeatern haben, Sonoffs sind da keine Ausnahme.

Ohne jetzt genau nachgeschaut zu haben, meine ich, dass die Fehlermeldung einen Verbindungsfehler bedeutet, entweder weil der Server ausgefallen ist, oder weil die Route fehlerhaft ist.
Da der MQTT Server für die anderen Geräte weiterhin erreichbar ist, bleibt nur ein grundsätzliches Verbindungsproblem.
Das kann natürlich auch durch ein Problem in der Firmware verursacht werden, viel wahrscheinlicher ist aber ein Problem mit dem Zugangspunkt, also dem Repeater oder auch einem "normalen" WLAN Access Point.

Unterm Strich sollte man den Fehler nicht immer im Endgerät suchen ;) sondern sich die ganze Kette anschauen.

Uwe307
Beiträge: 14
Registriert: 12. Jan 2020 10:25
Answers: 1

Re: MQT-Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.2.3:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

Beitrag von Uwe307 »

Hallo Udo,

vielen Dank für deine Antwort. Ja, ich denke auch, dass das Problem im SpeedHome-Repeater zu suchen ist. Ein generelles Verbindungsproblem liegt aber nicht vor, denn ich kann ja über WLAN auf das Gerät (Webinterface) zugreifen. Nur die Verbindung zum MQTT-Server kann offensichtlich nicht aufgebaut werden.
Ich habe das hier gepostet, weil vielleicht auch andere dasselbe Problem haben. Leider habe ich keine Lösung. Vielleicht schafft ein zukünftiges Firmwareupdate für den Mesh-Repeater Abhilfe...

LG
Uwe

mcdandrew
Beiträge: 93
Registriert: 13. Dez 2018 17:42

Re: MQT-Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 192.168.2.3:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

Beitrag von mcdandrew »

Ich hatte heute nach einem Firmwareupdate meiner 14 Sonoff Dual auch an einem Gerät das beschriebene Problem.
Am Ende half nur das Aufspielen des damals im Atom erstellten Firmwareimages...also kein Update der bestehenden Firmware.
Danach konnte das Updates auf Version 8.2 durchgeführt werden.

Antworten