Shellys funktionieren nicht mit openhab

Geflasht oder ungeflasht ...

Moderator: seppy

update71
Beiträge: 24
Registriert: 4. Nov 2019 18:52

Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von update71 »

Hallo,

ich habe 2 Shelly 1 mit Tasmota Firmware hier liegen und bekomme diese nicht ins openHAB eingebunden. MQTT Binding hab ich installiert, MQQT embedded Broker auch. Username und Passwort sind im Broker leer. Channel hab ich angelegt aber ich weiß nicht was ich bei "state topic" und "command topic" eintragen soll. Alles was ich so gefunden hab funktioniert nicht.
Hier mal die Infos vom Shelly:

Program Version 6.7.1(sonoff)
Build Date & Time 2019-10-26T13:19:13
Core/SDK Version STAGE/2.2.2-dev(38a443e)
Uptime 0T00:02:49
Flash write Count 128 at 0xF7000
Boot Count 28
Restart Reason Software/System restart
Friendly Name 1 Treppe

AP1 SSId (RSSI) HC1 (52%)
Hostname Shelly_Treppe
IP Address 10.10.10.61
Gateway 10.10.10.1
Subnet Mask 255.255.255.0
DNS Server 10.10.10.1
MAC Address A4:CF:12:BA:29:31

MQTT Host 10.10.10.57
MQTT Port 1883
MQTT User DVES_USER
MQTT Client DVES_BA2931
MQTT Topic shelly_treppe
MQTT Group Topic shellies
MQTT Full Topic shelly_treppe/cmnd/
MQTT Fallback Topic cmnd/DVES_BA2931_fb/

Emulation Belkin WeMo
mDNS Discovery Disabled

ESP Chip Id 12200241
Flash Chip Id 0x1540EF
Flash Size 2048kB
Program Flash Size 1024kB
Program Size 564kB
Free Program Space 440kB
Free Memory 26kB

Alexa erkennt das Ding und über das Webinterface kann ich auch schalten. Kann mir jemand helfen?

Danke
Gruß, Thomas
-----------------------------------------------------------
openHAB2, Homematic Aktoren, CCU2 und LAN GW, Hue

update71
Beiträge: 24
Registriert: 4. Nov 2019 18:52

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von update71 »

OK, habs nun rausgefunden:
stat/shelly_treppe/POWER und cmnd/shelly_treppe/POWER funktionieren :)

Gruß
Gruß, Thomas
-----------------------------------------------------------
openHAB2, Homematic Aktoren, CCU2 und LAN GW, Hue

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 3393
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 27
Wohnort: Darmstadt

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von udo1toni »

Tipp am Rande: Es gibt nette Werkzeuge, um auf den Broker zu schauen, ich nutze MQTT Spy, aber das ist nur eines von vielen Werkzeugen, die es erlauben, anzuzeigen, was an Topics im Broker bekannt ist.

update71
Beiträge: 24
Registriert: 4. Nov 2019 18:52

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von update71 »

udo1toni hat geschrieben:
21. Nov 2019 21:02
Tipp am Rande: Es gibt nette Werkzeuge, um auf den Broker zu schauen, ich nutze MQTT Spy, aber das ist nur eines von vielen Werkzeugen, die es erlauben, anzuzeigen, was an Topics im Broker bekannt ist.
Ich hatte mit mqtt.fx probiert aber keine Signale ankommen sehen wenn ich die Shellys geschaltet hab. Da hab ich immer nur gesehen das was kommt wenn ich im openHAB die Schalter gedrückt hab (was ja da noch nicht funktionierte). Hab mich aber sicher nur zu doof angestellt ... keine Ahnung was ich da wo abonieren muss :lol:
Gruß, Thomas
-----------------------------------------------------------
openHAB2, Homematic Aktoren, CCU2 und LAN GW, Hue

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 3393
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 27
Wohnort: Darmstadt

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von udo1toni »

Du musst als Topic # abonnieren, damit bekommst Du alles zu sehen, was zum Broker geht.

Natürlich ist das auch nur ein Teil der Wahrheit, denn Du bekommst nichts zu sehen, was zum Shelly geendet wird. Da hilft dann ein Blick in die API (oder bei Tasmota ins Wiki), wo alle Befehle erklärt werden. Aber auch mqtt.fx verät Dir z.B. schon mal, in welchem Zweig Du Deine Informationen suchen oder absetzen musst, oft kann man auch über empfangene Topics auf zu sendende Topics schließen.

update71
Beiträge: 24
Registriert: 4. Nov 2019 18:52

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von update71 »

Hallo,

Danke, ich guck mir das bei Gelegenheit nochmal an.
Gruß, Thomas
-----------------------------------------------------------
openHAB2, Homematic Aktoren, CCU2 und LAN GW, Hue

magarethe
Beiträge: 10
Registriert: 18. Dez 2019 22:16

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von magarethe »

In der Openhab Version 2.5 ist ja schon das Shelly Binding enthalten, damit funktionieren die Teile sehr gut und sehr bequem. Ohne MQTT und Broker. In diesem Blogeintrag wird das sehr anschaulich erklärt:
hxxps://blog.zf2601.de/2019/12/shelly-mit-openhab-2-5/

Danach hat das bei mir auch funktioniert.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 3393
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 27
Wohnort: Darmstadt

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von udo1toni »

magarethe hat geschrieben:
26. Jan 2020 13:52
In der Openhab Version 2.5 ist ja schon das Shelly Binding enthalten, damit funktionieren die Teile sehr gut und sehr bequem.
Allerdings darf man sie dann nicht umflashen ;)

N1d45
Beiträge: 44
Registriert: 5. Jan 2020 14:26
Answers: 1

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von N1d45 »

Man könnte die Shellys aber auch wieder mit der Shelly Firmeware flashen.

Ich hatte aber neulig ähnliche Probleme. Zwar hatte ich einen Wemos D1 mini mit Tasmota geflasht (Das erste mal, vorher immer selber Sketche über die IDE zusammen gebastelt), aber ich hatte auch Probleme die richtigen Topics für das MQTT Binding zu finden.

Am Ende habe ich es so hinbekommen, das sich der Wemos über die Sitemap und Über Alexa steuern lässt.

Was ich nicht hinbekommen habe, das sich der Status des Schalters in openhab aktualisiert, wenn ich über den Browser direkt auf den Wemos zugreife und dort schalte. Über Alexa aktualisierte sich der Status auch auf der sitemap.

Naja, der Browser wird zum schalten wohl bei mir nie genutzt werden, also eigentlich dann auch egal. ^^

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 3393
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 27
Wohnort: Darmstadt

Re: Shellys funktionieren nicht mit openhab

Beitrag von udo1toni »

Hast Du denn das stateTopic korrekt gesetzt?

Antworten