Shelly Input verzögert

Geflasht oder ungeflasht ...

Moderator: seppy

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 6949
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 78
Wohnort: Darmstadt

Re: Shelly Input verzögert

Beitrag von udo1toni »

Irgendwie ist mir Dein (vor-)letztes Posting durchgerutscht.

Wenn Du Wechselschaltung schreibst, meinst Du dann tatsächlich eine Wechselschaltung? Das heißt dann, dass am Shelly am Schalt-Eingang dauerhaft Spanung anliegt? dann wäre die Frage, wie der Shelly genau konfiguriert ist. Es würde jedenfalls das LONG_PRESSED erklären, ebenso wie eine Verzögerung, da ja erst die Unterscheidung zwischen kurzem Tastendruck, langem Tastendruck und dauerhaftem Einschalten erkannt werden muss.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

galaxisspatz
Beiträge: 55
Registriert: 28. Jun 2020 19:42

Re: Shelly Input verzögert

Beitrag von galaxisspatz »

Hallo Uwe,
ich habe die den Shelly wie folgt
Shelly_Wechselschaltung.png
angeschlossen. Damit hat er nicht dauerhaft Spannung am Eingang. Als Schaltflächentyp habe ich "detached switch" ausgewählt.

Hier das Log Ein-/Ausschalten von jedem Schalter
Schalter 1 ein

Code: Alles auswählen

2021-02-11 12:36:40.445 [vent.ItemStateChangedEvent] - ShellyFlurObenLichtRelayInput changed from OFF to ON

2021-02-11 12:36:40.489 [ome.event.ItemCommandEvent] - Item 'FlurObenLightGroupBrightness' received command 60

2021-02-11 12:36:40.596 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenLightGroupBrightness changed from 0 to 60

2021-02-11 12:36:42.005 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenSpot1Brightness changed from 0 to 60

2021-02-11 12:36:42.015 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenSpot2Brightness changed from 0 to 60

2021-02-11 12:36:42.037 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenLightGroupSwitch changed from OFF to ON
Schalter 1 aus

Code: Alles auswählen

2021-02-11 12:36:55.618 [vent.ItemStateChangedEvent] - ShellyFlurObenLichtRelayInput changed from ON to OFF

2021-02-11 12:36:55.636 [ome.event.ItemCommandEvent] - Item 'FlurObenLightGroupSwitch' received command OFF

2021-02-11 12:36:55.673 [nt.ItemStatePredictedEvent] - FlurObenLightGroupSwitch predicted to become OFF

2021-02-11 12:36:55.695 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenLightGroupSwitch changed from ON to OFF

2021-02-11 12:37:02.091 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenSpot1Brightness changed from 60 to 0

2021-02-11 12:37:02.103 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenSpot2Brightness changed from 60 to 0

2021-02-11 12:37:02.131 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenLightGroupBrightness changed from 60 to 0
Schalter 2 ein

Code: Alles auswählen

2021-02-11 12:37:10.818 [vent.ItemStateChangedEvent] - ShellyFlurObenLichtRelayInput changed from OFF to ON

2021-02-11 12:37:10.856 [ome.event.ItemCommandEvent] - Item 'FlurObenLightGroupBrightness' received command 60

2021-02-11 12:37:10.973 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenLightGroupBrightness changed from 0 to 60

2021-02-11 12:37:12.155 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenSpot1Brightness changed from 0 to 60

2021-02-11 12:37:12.169 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenSpot2Brightness changed from 0 to 60

2021-02-11 12:37:12.201 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenLightGroupSwitch changed from OFF to ON
Schalter 2 aus

Code: Alles auswählen

2021-02-11 12:37:25.998 [vent.ItemStateChangedEvent] - ShellyFlurObenLichtRelayInput changed from ON to OFF

2021-02-11 12:37:26.008 [ome.event.ItemCommandEvent] - Item 'FlurObenLightGroupSwitch' received command OFF

2021-02-11 12:37:26.042 [nt.ItemStatePredictedEvent] - FlurObenLightGroupSwitch predicted to become OFF

2021-02-11 12:37:26.065 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenLightGroupSwitch changed from ON to OFF

2021-02-11 12:37:32.257 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenSpot1Brightness changed from 60 to 0

2021-02-11 12:37:32.271 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenSpot2Brightness changed from 60 to 0

2021-02-11 12:37:32.309 [vent.ItemStateChangedEvent] - FlurObenLightGroupBrightness changed from 60 to 0
Diesmal ist auch kein LONG_PRESSED vorhanden.

Gruß
Olaf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 6949
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 78
Wohnort: Darmstadt

Re: Shelly Input verzögert

Beitrag von udo1toni »

Na doch hat er dauerhaft Spannung (also natürlich solange das Licht an ist).

Gewöhnlich ersetzt man die Wechselschalter durch Taster. Je nach vorhandenen Anschlüssen schleift man dann auf dem einen Leiter die 230 Volt zum 2. Taster oder man nutzt nur eine Leitung für den Tastimpuls. Dann kann man sich auch das detachen ersparen und hat im Zweifel eine schnellere Reaktion.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

galaxisspatz
Beiträge: 55
Registriert: 28. Jun 2020 19:42

Re: Shelly Input verzögert

Beitrag von galaxisspatz »

ok, aber selbst in der Bedienungsanleitung des Shelly wird ein Schalter und kein Taster verwendet.
shelly1_wiring_ac.jpg
Wenn der Schaltflächentyp asl "edge switch" festgelegt ist und der L für die Lampe im Shelly unterbrochen wird, habe ich bei eingeschaltetem Zustand ja permanent Spannung an SW liegen. Dabei kommt es aber zu keinen Verzögerungen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 6949
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 78
Wohnort: Darmstadt

Re: Shelly Input verzögert

Beitrag von udo1toni »

Du kannst den Shelly aber auch per Taster ansteuern, das kann man auch einstellen (ich habe keine Shellies im Einsatz). Es ist ja so, nehmen wir an, Du schaltest das Licht über die Wechselschalter ein. Nun gehst Du an die UI und schaltest das Licht aus. Damit hat sich die Schaltstellung der Schalter aber nicht geändert. Nur ist es jetzt so, dass das Licht angeht, wenn Du per Wechselschalter den Stromkreis öffnest (es geht ja immer nur um den Eingang vom Shelly).

Normalerweise wird man also den Eingang auf Taster umstellen. Ein kurzer Druck toggelt das Relais vom Shelly und wird natürlich auch über mqtt oder CoAP (bzw. ColoT) weitergeschickt. Die Zustandsänderung des Relais wird ebenso weitergeschickt. Ein Steuerbefehl von openHAB führt genauso zu einer Zustandsänderung des Relais, nur wird jetzt kein Tastendruck gesendet.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

galaxisspatz
Beiträge: 55
Registriert: 28. Jun 2020 19:42

Re: Shelly Input verzögert

Beitrag von galaxisspatz »

Hallo Uwe,
ja aber den Austausch der Schalter gegen Taster würde in einem Haus das gemietet ist für mich den Kosten Nutzen überschreiten. Über die Wechselschalter wird das Relais(Output) das den Strom an den Lampen schaltet nicht nicht geschaltet, sprich an den Lampen liegt dauerhaft Spannung an (es gibt einen Hauptschalter der bei allen Shellys den Output ausschlatet wenn das Haus leer ist). Die Wechselschalter sollen nur die Lampen selbst steuern (an/aus).

Gruß Olaf

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 6949
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 78
Wohnort: Darmstadt

Re: Shelly Input verzögert

Beitrag von udo1toni »

Das mit den Hue Lampen hatte ich aus den Augen verloren...
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

galaxisspatz
Beiträge: 55
Registriert: 28. Jun 2020 19:42

Re: Shelly Input verzögert

Beitrag von galaxisspatz »

na damit kann ich umgehen. Meine Frau vergisst das auch immer.

Antworten