Shelly und MQTT

Geflasht oder ungeflasht ...

Moderator: seppy

Antworten
Rainer
Beiträge: 100
Registriert: 28. Nov 2017 21:33

Shelly und MQTT

Beitrag von Rainer »

Bin auf die Produkte von Shelly gestoßen und das Bastelfieber hat mich wieder gepackt ;) . Zum ausprobieren habe ich mir einen Plug-S besorgt. Stecker rein -> in's Wifi eingebunden -> unter Enable action execution via MQTT ip.vom.raspberry:1883 eingegeben -> mit Visual Studio Item angelegt -> gescheitert
Ich bekomme die &%§"$&/ Steckdose nicht geschaltet. Ich habe stundenlang im Internet gesucht aber nur bei https://www.openhab.org/ was gefunden. Demnach muss das Item so aussehen:

Switch Shelly <light> ["Lighting"] {mqtt=">[mosquitto:shellies/shellyplug-s-<GeräteID>/relay/0/command:state:default]"}

Das geht nicht denn in der Klammer müssen 5 Befehle durch Doppelpunkt getrennt stehen und nicht 4 wie hier. Ich habe tausend Varianten probiert aber komme nicht weiter.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 6949
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 78
Wohnort: Darmstadt

Re: Shelly und MQTT

Beitrag von udo1toni »

Fangen wir mal von vorn an:

1. Welche Version von openHAB hast Du installiert?
2. Wie hast Du openhAB installiert?
3. hast Du Mosquitto installiert?
4. Hast Du tatsächlich das mqtt1 Binding installiert (mach das nicht...)?
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

Rainer
Beiträge: 100
Registriert: 28. Nov 2017 21:33

Re: Shelly und MQTT

Beitrag von Rainer »

1 Version 2.1.0 (never change a winning team :lol: )
2 Raspi
3 Ja
4 Nein

Ich wollte das Schelly wie meine Tasmota-Sonoff's einbinden aber irgendwie läuft das nicht.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 6949
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 78
Wohnort: Darmstadt

Re: Shelly und MQTT

Beitrag von udo1toni »

Wenn Du OH 2.1 nutzt, hast Du mqtt1.

mqtt1 verlangt vier durch Doppelpunkte getrennte Parameter,

Code: Alles auswählen

Item myItem {mqtt="<direction>[<broker>:<topic>:<type>:<transformer>]")
, es sei denn, Du willst noch zusätzlich eine regex Expression angeben, dann kannst Du einen 5. Parameter angeben.

Code: Alles auswählen

Item myItem {mqtt="<direction>[<broker>:<topic>:<type>:<transformer>:<regex_filter>])
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

Rainer
Beiträge: 100
Registriert: 28. Nov 2017 21:33

Re: Shelly und MQTT

Beitrag von Rainer »

Ich kann schalten:

Code: Alles auswählen

Switch Shelly  <light> ["Lighting"]   {mqtt=">[mosquitto:shellies/shellyplug-s-GeräteID/relay/0/command:command:*:toggle], <[mosquitto:shellies/shellyplug-s-GeräteID/relay/0:state:default]"}
Allerdings habe ich einen Fehler im Log:

Code: Alles auswählen

given new state is NULL, couldn't post update for 'Shelly'
was dazu führt das ich zwar Schalten kann aber keine Information über den STatus ankommt

EDIT:
Lösung ist gefunden. So geht es:
Stecker rein -> in's Wifi eingebunden -> unter Enable action execution via MQTT ip.vom.raspberry:1883 eingegeben -> mit Visual Studio Item angelegt

Code: Alles auswählen

Switch Shelly  <light> ["Lighting"]   {mqtt=">[mosquitto:shellies/shellyplug-s-<GeräteID>/relay/0/command:command:*:toggle], <[mosquitto:shellies/shellyplug-s-<GeräteID>/relay/0:state:MAP(shelly.map)]"}
-> map anlegen

Code: Alles auswählen

on=ON
off=OFF
->FERTIG

Ist eigentlich ganz einfach wenn man weiß wie es geht. :lol:

Antworten