DIY Temperatur, Luftfeuchte, Druck, openHAB, Datenbank

Für welche Projekte verwendet Ihr OpenHAB? Was habt Ihr automatisiert? Stellt eure Projekte hier vor.

Moderator: seppy

N1d45
Beiträge: 44
Registriert: 5. Jan 2020 14:26
Answers: 1

Re: DIY Temperatur, Luftfeuchte, Druck, openHAB, Datenbank

Beitrag von N1d45 »

Raspberry und openhabian vorinstalliert als Image.

Ok, how to schaue ich mir mal an. Danke


Etwas habe ich herraus gefunden. In Safari mit dem IPhone muss man auf den Switch Doppel tippen damit er wechselt. Automatisch die Ansicht aktualisieren tut er aber nicht.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 2950
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 16
Wohnort: Darmstadt

Re: DIY Temperatur, Luftfeuchte, Druck, openHAB, Datenbank

Beitrag von udo1toni »

Also mit Firefox funktioniert das bei mir hervorragend. Vielleicht hängt es tatsächlich am Browser.

N1d45
Beiträge: 44
Registriert: 5. Jan 2020 14:26
Answers: 1

Re: DIY Temperatur, Luftfeuchte, Druck, openHAB, Datenbank

Beitrag von N1d45 »

Ein weiterer Schritt. Ich möchte mich benachrichtigen lassen, wenn bestimmte Ereignisse auftreten. z.B. Batterielevel hat einen gewissen Wert unterschritten.

Welche Möglichkeiten gibt es, um sich zum Beispiel auf dem Handy oder per eMail benachrichtigen zu lassen? Kann man dazu die openHAB App nutzen?


Edit: Das mit der Push Nachricht zur App habe ich gefunden.
Was gibt es noch für Möglichkeiten? Und was nutzt ihr? Und warum habt ihr euch für Jenes entschieden, oder gegen Dieses entschieden?
Zuletzt geändert von N1d45 am 11. Mär 2020 17:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 2950
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 16
Wohnort: Darmstadt

Re: DIY Temperatur, Luftfeuchte, Druck, openHAB, Datenbank

Beitrag von udo1toni »

Du kannst dazu verschiedene Wege nutzen. Die openHAB App unterstützt meines Wissens Push Nachrichten, allerdings brauchst Du dann Zugriff über Cloud, in diesem Fall myopenhab. Andere Alternativen wären Telegram oder eMail. WhatsApp bietet leider keine Schnittstelle, es gab dafür mal eine Lösung, aber da WhatsApp auch gerne mal am eigenen Protokoll rum schraubt, um Fremdclients auszusperren, ist das sicher nicht zuverlässig.

N1d45
Beiträge: 44
Registriert: 5. Jan 2020 14:26
Answers: 1

Re: DIY Temperatur, Luftfeuchte, Druck, openHAB, Datenbank

Beitrag von N1d45 »

Email hätte den Vorteil, das die Nachricht nur bei mir ankommt. Mit der App ist es zwar sehr einfach, aber da kommt die Nachricht natürlich auch bei meiner Frau an. Und ob das so richtig ist ^^.

Ist das einrichten der eMail senden schwierig? Mal Google fragen.
Telegram habe ich noch nie genutzt. Auch da werde ich mal Google bemühen.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 2950
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 16
Wohnort: Darmstadt

Re: DIY Temperatur, Luftfeuchte, Druck, openHAB, Datenbank

Beitrag von udo1toni »

Für eMail installierst Du das mail v2 Binding, legst ein Thing für den Versand an, auf Wunsch noch ein Thing für die Abfrage, wie viele Mails im Eingang sind.
In einer Rule definierst Du eine MailAction und nutzt diese dann, um Mails zu verschicken. Schau einfach in die Doku:
https://www.openhab.org/addons/bindings ... il-binding

Darkwin101
Beiträge: 109
Registriert: 6. Mär 2019 11:19
Answers: 3

Re: DIY Temperatur, Luftfeuchte, Druck, openHAB, Datenbank

Beitrag von Darkwin101 »

N1d45 hat geschrieben:
11. Mär 2020 17:38
Email hätte den Vorteil, das die Nachricht nur bei mir ankommt. Mit der App ist es zwar sehr einfach, aber da kommt die Nachricht natürlich auch bei meiner Frau an. Und ob das so richtig ist ^^.

Ist das einrichten der eMail senden schwierig? Mal Google fragen.
Telegram habe ich noch nie genutzt. Auch da werde ich mal Google bemühen.
Auch bei der App Benachrichtigung gibst du an zu wem die Nachricht geschickt wird das ganze wird über die Benutzer Email geregelt die bei myopnhab für die Benutzer angelegt werden.

Antworten