HmIP-KRC4 funktioniert nur teilweise mit Openhab 3

Moderator: seppy

Antworten
Anbeku
Beiträge: 199
Registriert: 12. Nov 2020 10:26
Answers: 4

HmIP-KRC4 funktioniert nur teilweise mit Openhab 3

Beitrag von Anbeku »

Hallo zusammen,

Ich habe mir zwei 4-Tasten Fernbedienungen von Homematic IP gekauft um damit diverse Sachen zu bedienen. Grundsätzlich funktionieren die auch, ich kann damit per Direktverknüpfung das Garagentor steuern. Die Verknüpfung mit Openhab gestaltete sich aber als schwierig. Zunächst einmal alles kein, Problem: Thinks per autodiscovery hinzugefügt und jeweils eine Equipment pro Fernbedienung im Model hinzugefügt mit allen Tasten. Das Problem war das kein Tastendruck irgendeinen Statusupdate in Openhab bewirkt hat. Ich habe alles mögliche versucht, rules anzulegen und openhab neu gestartet, CCU neu initialisiert usw. irgendwann funktionierte dann genau ein Knopf einer Fernbedienung, mit dem ich meine Hasutür seit dem zuverlässig öffnen kann. Was auffällt: Der Druck der anderen Tasten wird auf der Fernbedienung wird bei der funktionierenden Taste rot-grün quittiert und bei den nicht funktionierenden nicht. Offenbar wird der Empfang der Tasten nicht von der CCU quittiert. Ich dachte erst, vielleicht muss bei Openhab zumindest eine Rulean der taste hängen, damit das Signal überhaupt entgegen genommen wird. Scheint es aber auch nicht zusen, denn wenn ich der selben Rule die selbe Taste der anderen Fernbedienung hinzufüge, funktioniert das auch nicht. Mehr als eine Taste von einer fernbedienung habe ich nicht mit Openhab zum laufen bekommen, obwohl ich das noch mit diversen rules versucht habe. Ich habe keine Ahnung, was das Problem ist.
von Anbeku » 19. Nov 2021 17:25
Ich habe es jetzt mit viel rumprobieren endlich hinbekommen. Anscheinend ist es so, dass man erst mal ein Zentralenprogramm auf der CCU erstellen muss mit dem Knopf als Auslöser, damit die CCU überhaupt auf den Knopf reagiert. Das Zentralenprogramm mus nichts machen und kann man danach sofort wieder löschen, aber das muss man einmal für jeden Knopf von jeder Fernbedienung machen, dann funktioniert der Kopf immer. Da muss man auch erst mal drauf kommen.
Gehe zur vollständigen Antwort

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 8099
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 95
Wohnort: Darmstadt

Re: HmIP-KRC4 funktioniert nur teilweise mit Openhab 3

Beitrag von udo1toni »

Ist es nicht so, dass die Tasten über ein Channel Event in openHAB ankommen? Dann müsstest Du auf jeden Fall eine Rule implementieren, die auf Channel "..." triggered xyz reagiert, wobei xyz dann eine Zahl ist (wenn ich es nicht verwechsele x00y, wobei x in Deinem Fall 1 bis 4 wäre - je nach Taste - und y eine andere Ziffer, abhängig davon, ob die Taste kurz gedrückt wurde, lang gedrückt wird oder losgelassen wurde).
Eventuell kann man darüber auch Doppelklicks erkennen.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

Anbeku
Beiträge: 199
Registriert: 12. Nov 2020 10:26
Answers: 4

Re: HmIP-KRC4 funktioniert nur teilweise mit Openhab 3

Beitrag von Anbeku »

udo1toni hat geschrieben: 19. Nov 2021 06:21 Ist es nicht so, dass die Tasten über ein Channel Event in openHAB ankommen? Dann müsstest Du auf jeden Fall eine Rule implementieren, die auf Channel "..." triggered xyz reagiert, wobei xyz dann eine Zahl ist (wenn ich es nicht verwechsele x00y, wobei x in Deinem Fall 1 bis 4 wäre - je nach Taste - und y eine andere Ziffer, abhängig davon, ob die Taste kurz gedrückt wurde, lang gedrückt wird oder losgelassen wurde).
Eventuell kann man darüber auch Doppelklicks erkennen.
Guter Hinweis. Die Tasten stellen jeweils zwei Switchs (kurzer und langer Tastendruck) und einen Trigger-Channel zur Verfügung.
channels.png
Ich dachte erst die Switche wären das was ich brauche und bei einem hat das auch funktioniert und bei den anderen nicht. Aber ich werde es mal mit dem Trigger-Channel versuchen, danke.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Anbeku
Beiträge: 199
Registriert: 12. Nov 2020 10:26
Answers: 4

Re: HmIP-KRC4 funktioniert nur teilweise mit Openhab 3

Beitrag von Anbeku »

Ich habe es jetzt auf Channel Events umgestellt. Die Rule ist jetzt wesentlich kompakter aber leider bewirkt das genau das gleiche, nämlich, dass die Rule mit der ersten Fernbedienung funktionier und mit der zweiten nicht. Die Rule sieht folgendermaßen aus:

Code: Alles auswählen

triggers:
  - id: "1"
    configuration:
      thingUID: homematic:HmIP-KRC4:3014F711A0001F98A9A5830B:0002DD89918C4B
      channelUID: homematic:HmIP-KRC4:3014F711A0001F98A9A5830B:0002DD89918C4B:1#BUTTON
    type: core.ChannelEventTrigger
  - id: "2"
    configuration:
      thingUID: homematic:HmIP-KRC4:3014F711A0001F98A9A5830B:0002DD89918C3F
      channelUID: homematic:HmIP-KRC4:3014F711A0001F98A9A5830B:0002DD89918C3F:1#BUTTON
    type: core.ChannelEventTrigger
conditions: []
actions:
  - inputs: {}
    id: "3"
    configuration:
      itemName: Teststeckdose_3_STATE
      command: ON
    type: core.ItemCommandAction
Man sieht klar, dass die Trigger für beide Fernbedienungen vom Prinzip identisch sind (falls ich keine Tomaten auf den Augen habe), aber bei einer Fernbedienung wird die led nach Tastendruck grün und die Steckdose mach click und bei der zweiten Fernbedienung passiert nichts.

Es ist aber auch nicht so, dass eine Fernbedienung prinzipiell kaputt wäre und die andere nicht. Die anderen tasten funktionieren bei beiden nicht, aber bei direktverknüpfungen mit homematic-geräten funktioniert alles einwandfrei.

Anbeku
Beiträge: 199
Registriert: 12. Nov 2020 10:26
Answers: 4

Re: HmIP-KRC4 funktioniert nur teilweise mit Openhab 3

Beitrag von Anbeku »

Ich habe es jetzt mit viel rumprobieren endlich hinbekommen. Anscheinend ist es so, dass man erst mal ein Zentralenprogramm auf der CCU erstellen muss mit dem Knopf als Auslöser, damit die CCU überhaupt auf den Knopf reagiert. Das Zentralenprogramm mus nichts machen und kann man danach sofort wieder löschen, aber das muss man einmal für jeden Knopf von jeder Fernbedienung machen, dann funktioniert der Kopf immer. Da muss man auch erst mal drauf kommen.

Antworten