log4j: openHAB hat schnell reagiert.

Bekanntmachungen, Ankündigungen und Wichtiges

Moderator: seppy

Antworten
mike69
Beiträge: 19
Registriert: 17. Nov 2020 22:38

log4j: openHAB hat schnell reagiert.

Beitrag von mike69 »

openHAB 2.5.12 auf Debian 10 als VM unter Proxmox (backup)
openHAB 3.1.0 auf Debian 11 als VM unter Proxmox

Benutzeravatar
guinnes
Beiträge: 114
Registriert: 21. Apr 2020 19:46

Re: log4j: openHAB hat schnell reagiert.

Beitrag von guinnes »

Nur leider nicht für OH 2.5.12-1
Glückauf
guinnes

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 9515
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 120
Wohnort: Darmstadt

Re: log4j: openHAB hat schnell reagiert.

Beitrag von udo1toni »

Du kannst das leicht selbst korrigieren: https://community.openhab.org/t/openhab ... llations-1 dafür braucht es kein eigenes Release. Einfach die Konfiguration in /etc/default/openhab2 um den Parameter -Dlog4j2.formatMsgNoLookups=true ergänzen und gut ist.

P.S.: Man könnte den Parameter sogar im laufenden System über karaf setzen... openHAB muss dazu nicht mal heruntergefahren werden.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

Benutzeravatar
guinnes
Beiträge: 114
Registriert: 21. Apr 2020 19:46

Re: log4j: openHAB hat schnell reagiert.

Beitrag von guinnes »

Das ist interessant, vielen Dank, werd ich morgen mal machen
Glückauf
guinnes

Benutzeravatar
HiG
Beiträge: 136
Registriert: 16. Jun 2021 13:39

Re: log4j: openHAB hat schnell reagiert.

Beitrag von HiG »

Mittlerweile sind wir bei 2.17 angekommen :-(

Benutzeravatar
guinnes
Beiträge: 114
Registriert: 21. Apr 2020 19:46

Re: log4j: openHAB hat schnell reagiert.

Beitrag von guinnes »

HiG hat geschrieben: 23. Dez 2021 13:25 Mittlerweile sind wir bei 2.17 angekommen :-(
Was meinst du mit 2.17 ??
Glückauf
guinnes

Benutzeravatar
HiG
Beiträge: 136
Registriert: 16. Jun 2021 13:39

Re: log4j: openHAB hat schnell reagiert.

Beitrag von HiG »

Die ersten Nachrichten zum Thema kam um den 11.12.2021 in der log4j-Version 2.14 auf. Mittlerweile -nach 2 weiteren Bugs- sind wir in der Log4j-Version 2.17 angekommen

Antworten