Sonoff T1 gegenseitig Sperren

Geflasht oder ungeflasht ...

Moderatoren: Cyrelian, udo1toni

Antworten
mcdandrew
Beiträge: 160
Registriert: 13. Dez 2018 17:42

Sonoff T1 gegenseitig Sperren

Beitrag von mcdandrew »

Wir haben im Wohnzimmer 2 Sonoff T1 2 Channel im Einsatz.
Diese wiederum steuern über eine Rule die entsprechenden Sonoff Dual Komponenten für die 5 Rollläden.

Soweit funktioniert es wunderbar.
An diesen habe ich nun bereits die beiden Känale gegeneinander verriegelt.

Nun möchte ich noch das Szenario ausschließen, dass jemand am einen Sonoff T1 die Rollläden öffnet und jemand am anderen diese schließen möchte.
Ich habe die Rule nun wie folgt angepasst (am Beispiel des einen T1 Schalters)
D.h. ich frage vorher ab ob der jeweils andere T1 Channel nicht eingeschalten ist.
Gibt es eventuelle eine elegantere Lösung?

Code: Alles auswählen

rule "t1_ez_u_nach_Aktor"
when
    Item t1_ez_power1 received command or
	Item t1_ez_power2 received command
then
    if(receivedCommand == OFF)
	{
                dual_wz_tf_links_rollladen.sendCommand(STOP)
		dual_wz_tf_rechts_rollladen.sendCommand(STOP)
	}
    else if(triggeringItemName == "t1_ez_power1")
	{
		if(t1_ez_power2.state != ON)
		{
			dual_wz_tf_links_rollladen.sendCommand(DOWN)
			dual_wz_tf_rechts_rollladen.sendCommand(DOWN)
		}
	}
    else if(triggeringItemName == "t1_ez_power2")
	{
		if(t1_ez_power1.state != ON)
		{
			dual_wz_tf_links_rollladen.sendCommand(UP)
			dual_wz_tf_rechts_rollladen.sendCommand(UP)
		}
	}
end

Antworten