Power ON/OFF bei Neustart

Die alternative Firmware für ESP8266 based devices

Moderatoren: seppy, udo1toni

Benutzeravatar
peter-pan
Beiträge: 2151
Registriert: 28. Nov 2018 12:03
Answers: 20
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Power ON/OFF bei Neustart

Beitrag von peter-pan »

Ich habe jetzt mal einen Neustart mit 4 verschiedenen Tasmotas (Basic, T1, Pow2) gemacht. Das Ergebnis ist immer das Gleiche.

Das leere Kommando

Code: Alles auswählen

cmnd/basic_04/POWER =
wird beim Neustart immer ausgeführt. Dann kommen die drei Infozeilen und danach das Ergebnis der Powerabfrage, wenn ein Switch/Relais am Tasmota hängt.
Hier mal ein Screenshot dazu:
tasmotas.jpg
Und zum Vergleich noch ein Screenshot eines Amica-Prozessors an dem nur Messgeräte hängen (Temperatur, Ultraschall).
amica.jpg
Hier wird zwar auch das Power-Kommando beim Neustart abgesetzt, aber da hier kein Schalter dranhängt, wird auch kein Ergebnis geliefert.

Kann es sein, dass du irgendwie ein Script aktiviert hast, welches versucht den Power-Status nochmal abzufragen, bzw. ein Power ON Kommando absetzt ? Anders kann ich mir die zweite Powermeldung nicht erklären.

Meine Tasmotas sind allerdings mit Version 11.1.0 geflasht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

martin_aus_Ddorf
Beiträge: 56
Registriert: 2. Apr 2018 15:45

Re: Power ON/OFF bei Neustart

Beitrag von martin_aus_Ddorf »

Hallo zusammen,

danke für euren Input!

ich hab nochmals das komplette OH nach einem "off Statement" durchforstet.
Danach bin ich auf die Suche nach einem Leerzeichen gegangen, konnte aber weder im Thing Code, noch auf der Tasmota Oberfläche was finden.

Dann habe ich in der MQTT Konfiguration in OH ein falsche Passwort eingegeben, damit war der Broker nicht mehr aktiv - trotzdem gab es beim Tasmota Neustart den geheimnisvollen Befehl.
Danach habe ich im Tasmoata den Haken bei "MQTT enable" entfernt und erwartungsgemäß war der Fehl-Befehl weg.

Damit kann es m.E. nicht mehr an OH liegen, sondern im Broker läuft wohl was falsch.

Doch auf dem Pi kann ich den Broker mehr oder weniger nur de- oder aktivieren. Mir ist keine weitere Einstellmöglichkeit bekannt. Noch kann ich mir vorstellen, dass ich da was versehentlich geändert haben könnte. Zumal der identische zweite Tasmota ja tun was er soll.

Wenn es wirklich der Broker ist, dann ist auch klar, warum ein Reset des Tasmotas nichts brachte und ein Update auch nichts bringen wird.

Was meint ihr?

Grüße

Martin

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 9515
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 120
Wohnort: Darmstadt

Re: Power ON/OFF bei Neustart

Beitrag von udo1toni »

Kann es sein, dass Du mal Retain aktiv hattest? Dann behält sich der Broker die letzte Nachricht und sendet diese auch, sobald das Gerät online ist.

Notfalls kannst Du mit einem Werkzeug wie MQTT Explorer mit aktivem Retain mal das OFF senden. Oder Du willst das Retain komplett los werden, dann müsstest Du leider mosquitto anhalten und die Datenbank löschen. Mir wäre keine Möglichkeit bekannt, einmal gesetzte Retain Befehle wieder zu entfernen...
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

martin_aus_Ddorf
Beiträge: 56
Registriert: 2. Apr 2018 15:45

Re: Power ON/OFF bei Neustart

Beitrag von martin_aus_Ddorf »

Das könnte eine Lösung sein - sehr gut möglich, dass ich in Unkenntnis, was ich da in MQTT.fx genau mache, mal so einen Befehl abgesetzt habe. Das würde auch erklären, warum das erst seit neustem auftritt.

Allerdings bekomme ich es nicht hin, über MQTT.fx jetzt einen entsprechenden Befehl abzusetzen.

Wenn ich über MQTT.fx den Befehl cmnd/Schattenrasen/Power 0 sende, dann zeigt mir die Konsole an:

Code: Alles auswählen

21:41:58.322 MQT: stat/Schattenrasen/RESULT = {"Command":"Unknown"}
Wenn ich den Befehl auf der Console direkt eingebe, dann ist alles fein:

Code: Alles auswählen

21:42:27.651 CMD: cmnd/Schattenrasen/Power 0
21:42:27.658 MQT: stat/Schattenrasen/RESULT = {"POWER":"OFF"}
21:42:27.661 MQT: stat/Schattenrasen/POWER = OFF
... nur habe ich ihn dann nicht "retained" geschickt...



Gleiches mit cmnd/Schattenrasen/PowerOnState 0

Abschicken über MQTT.fx, meldet die Console:

Code: Alles auswählen

21:44:48.362 MQT: stat/Schattenrasen/RESULT = {"Command":"Unknown"}
Abschicken über die Console:

Code: Alles auswählen

21:44:05.494 CMD: cmnd/Schattenrasen/PowerOnState 0
21:44:05.503 MQT: stat/Schattenrasen/RESULT = {"PowerOnState":0}

Kann ich Retained Befehle über die Console schicken?
Oder mache ich mit den Befehlen in MQTT.fx etwas falsch?

Grüße
Martin

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 9515
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 120
Wohnort: Darmstadt

Re: Power ON/OFF bei Neustart

Beitrag von udo1toni »

Du kannst den Retain Befehl sogar aus openHAB heraus schicken.
Die Steuerung muss aber auch mit mqtt.fx funktionieren. Versuche bitte mal OFF statt 0.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

Benutzeravatar
peter-pan
Beiträge: 2151
Registriert: 28. Nov 2018 12:03
Answers: 20
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Power ON/OFF bei Neustart

Beitrag von peter-pan »

Das Steuern mit MQTT.fx sieht ungefähr so aus:
mqtt_fx.jpg
Zuerst gibst du dein Topic (cmnd/Schattenrasen/Power) ein, dann darunter dein Payload (ON, OFF, oder on, off oder 1, 0) und schliesst dann mit "Publish" ab.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

martin_aus_Ddorf
Beiträge: 56
Registriert: 2. Apr 2018 15:45

Re: Power ON/OFF bei Neustart

Beitrag von martin_aus_Ddorf »

TADAAAAA

done!

Code: Alles auswählen

00:00:00.001 HDW: ESP8266EX
00:00:00.050 CFG: Loaded from flash at FA, Count 58
00:00:00.057 QPC: Count 1
00:00:00.064 Project tasmota Schattenrasen Version 9.5.0(tasmota)-2_7_4_9(2021-06-17T08:26:35)
00:00:00.502 WIF: Connecting to AP1 BahlenWAN-V Channel 1 BSSId 3C:37:12:2A:0A:23 in mode 11n as Schattenrasen-5606...
00:00:03.756 WIF: Connected
00:00:04.009 HTP: Web server active on Schattenrasen-5606 with IP address 192.168.178.145
14:16:53.012 MQT: Attempting connection...
14:16:53.063 MQT: Connected
14:16:53.066 MQT: tele/Schattenrasen/LWT = Online (retained)
14:16:53.068 MQT: cmnd/Schattenrasen/POWER = 
14:16:53.076 MQT: tele/Schattenrasen/INFO1 = {"Info1":{"Module":"Sonoff Basic","Version":"9.5.0(tasmota)","FallbackTopic":"cmnd/DVES_E355E6_fb/","GroupTopic":"cmnd/tasmotas/"}}
14:16:53.084 MQT: tele/Schattenrasen/INFO2 = {"Info2":{"WebServerMode":"Admin","Hostname":"Schattenrasen-5606","IPAddress":"192.168.178.145"}}
14:16:53.097 MQT: tele/Schattenrasen/INFO3 = {"Info3":{"RestartReason":"Software/System restart"}}
14:16:53.105 MQT: stat/Schattenrasen/RESULT = {"POWER":"OFF"}
14:16:53.110 MQT: stat/Schattenrasen/POWER = OFF
14:16:53.170 MQT: stat/Schattenrasen/RESULT = {"Command":"Unknown"}
14:16:53.219 MQT: stat/Schattenrasen/RESULT = {"PowerOnState":0}
14:16:54.428 QPC: Reset
14:16:57.454 MQT: tele/Schattenrasen/STATE = {"Time":"2022-05-21T14:16:57","Uptime":"0T00:00:11","UptimeSec":11,"Heap":28,"SleepMode":"Dynamic","Sleep":50,"LoadAvg":28,"MqttCount":1,"POWER":"OFF","Wifi":{"AP":1,"SSId":"BahlenWAN-V","BSSId":"3C:37:12:2A:0A:23","Channel":1,"Mode":"11n","RSSI":70,"Signal":-65,"LinkCount":1,"Downtime":"0T00:00:05"}}
Danke an Udo für den Hinweis auf "retained" und danke an Peter zur Erklärung, wie man MQTT.fx richtig bedient...
Die Payload hatte ich "natürlich" direkt hinter das Topic geschrieben...
Und ich muss zugeben, dass ich darauf schon mal reingefallen bin. :-/

Danke euch, für die Hilfe!
Ohne euch würde ich noch immer doof aus der Wäsche schauen!

Liebe Grüße
Martin

Benutzeravatar
peter-pan
Beiträge: 2151
Registriert: 28. Nov 2018 12:03
Answers: 20
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Power ON/OFF bei Neustart

Beitrag von peter-pan »

martin_aus_Ddorf hat geschrieben: 21. Mai 2022 15:31 Die Payload hatte ich "natürlich" direkt hinter das Topic geschrieben...
...da bist du aber nicht der Erste :oops: ;)

Antworten