HmIP-WKP: Keypad Tastendruck Item

Moderator: seppy

Antworten
Ghostwire
Beiträge: 8
Registriert: 20. Mai 2020 10:19

HmIP-WKP: Keypad Tastendruck Item

Beitrag von Ghostwire »

Hallo Community,

hat sich schon jemand mit dem neuen Keypad in Openhab beschäftigt?

Ich bekomme es zwar hin, Items für eingebenden Benutzer sowie für Code richtig/falsch zu generieren, aber ich kriege es irgendwie nicht hin, die Tasten Lock/Unlock abzufragen.

Irgendjemand eine Idee?

Viele Grüße,
Wolfgang

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 9814
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 131
Wohnort: Darmstadt

Re: HmIP-WKP: Keypad Tastendruck Item

Beitrag von udo1toni »

Das meinst Du denn mit Lock/Unlock Tasten?

Nur zur Sicherheit: Wir reden von diesem Keypad? https://community.openhab.org/t/keypad/106820
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

merlindata
Beiträge: 28
Registriert: 24. Jan 2020 08:15
Wohnort: Wien

Re: HmIP-WKP: Keypad Tastendruck Item

Beitrag von merlindata »

Wenn es egal ist ob LOCK oder UNLOCK zu Codeeingabe genutzt wird habe ich es für mich auf die schnelle mal so gelöst

Code: Alles auswählen

rule "KEY -- Zutritt"
when
	Item Kpad_0CODESTATE changed 
then
    if (Kpad_0CODESTATE.state == "UNKNOWN_CODE_DETECTED") {
        logInfo("INFO","Keypad - CODE falsch)
    }
    if ((Kpad_0CODESTATE.state == "KNOWN_CODE_ID_RECEIVED") && ( Kpad_0CODEID.state == 0))  {
        logInfo("INFO","Keypad - Code OK")   
    }
    else {
        Thread::sleep(250) 
        Kpad_0CODESTATE.postUpdate("IDLE") // Nur wegen Sidemap sichtbarkeit, Item ist ReadOnly!
    }   
end
wobei Kpad_0CODEID 0=user_1, 1=user_2 usw.

Der andere Weg könnte sein auf der CCU pro Channel einen virtuellen Switch (HmIP-RCV-50) zu triggern und diesen in OH auszuwerten.

Dieser link könnte dir dabei weiterhelfen https://homematic-forum.de/forum/viewto ... 5&start=30

LG Merlin

Ghostwire
Beiträge: 8
Registriert: 20. Mai 2020 10:19

Re: HmIP-WKP: Keypad Tastendruck Item

Beitrag von Ghostwire »

udo1toni hat geschrieben: 16. Mai 2022 09:33 Nur zur Sicherheit: Wir reden von diesem Keypad? https://community.openhab.org/t/keypad/106820
Nein, sorry. Es geht um das Keypad, welches ich auch im Titel genannt hatte: HmIP-WKP

Ghostwire
Beiträge: 8
Registriert: 20. Mai 2020 10:19

Re: HmIP-WKP: Keypad Tastendruck Item

Beitrag von Ghostwire »

merlindata hat geschrieben: 18. Mai 2022 18:50 Wenn es egal ist ob LOCK oder UNLOCK zu Codeeingabe genutzt wird habe ich es für mich auf die schnelle mal so gelöst
Danke für deine Antwort. Leider geht es mir genau darum ;-)
Das mit dem Codestate hab ich auch hinbekommen. Aber ich schaffe es nicht, Items für die Lock/Unlock Taste zu bekommen.

Ghostwire
Beiträge: 8
Registriert: 20. Mai 2020 10:19

Re: HmIP-WKP: Keypad Tastendruck Item

Beitrag von Ghostwire »

merlindata hat geschrieben: 18. Mai 2022 18:50 Der andere Weg könnte sein auf der CCU pro Channel einen virtuellen Switch (HmIP-RCV-50) zu triggern und diesen in OH auszuwerten.
So, besser spät als nie. Nachdem ich mir dieses Neuland für mich mal angesehen habe, hat es tatsächlich genau so funktioniert. Per "Programm" einen virtuellen Switch gedrückt und dann den per Openhab abgegriffen. Die eigentlichen User-Channels des Keypads wollen in Openhab einfach nicht triggern.

Aber jetzt läuft's endlich. Vielen vielen Dank. Das Keypad war echt kuuuurz vor Mülleimer :D :D

Edit:
Jetzt, wo die Kanäle an die virtuelle Fernbedienung senden, triggern sie auf einmal auch in Openhab.
D.h. solange sie nichts in der CCU zu tun haben, melden die sich auch nicht nach außen.
Hätte man das mal früher gewusst....

Antworten