Android Version Tablet

Allgemeine Fragen rund um die "Smart Home" Hardware/Komponenten

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
Mikele
Beiträge: 30
Registriert: 3. Jun 2021 12:04

Android Version Tablet

Beitrag von Mikele »

Hallo ,
mein Tablet hat den Geist aufgegeben !
Gib es für Openhab 3 eine Mindestanforderung was die Android Version und Speicher angeht ?
Oder ist die Android Version egal da es über den Pi läuft ?

Wie ich gelesen habe ist ein Update von Openhab gar nicht so unproblematisch !
Wenn alles so läuft , so lassen ??😂😂
Gruss und danke
Micha

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 10045
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 134
Wohnort: Darmstadt

Re: Android Version Tablet

Beitrag von udo1toni »

Lässt Du openHAB auf dem Tablet laufen? Das wäre eher ungewöhnlich und eher nicht empfohlen (nicht mal, einen Pi mit Touch Display auszustatten und darauf dann openHAB mit Desktop und z.B. Browser im Kiosk Mode laufen zu lassen).

Wenn openHAB auf dem Pi läuft, und Du auf dem Tablet lediglich über einen Browser zugreifst, gibt es sicherlich Mindestanforderungen, die aber vermutlich jedes Gerät, was Du im freien Handel bekommen kannst erfüllen wird. openHAB 3 Main UI, Basic UI und HABPanel werden bestens vom Chrome Browser gerendert, aber auch Firefox ist kein Problem. Wichtig ist also vor allem, dass der verwendete Browser aktuell ist und zufriedenstellend läuft.
openHAB selbst hat ja eher keinen Schnickschnack, Video, Overlay oder sowas in der Oberfläche eingebaut, das ist alles sehr flach und schlank gehalten.

Was das Update betrifft, so kommt es vor allem drauf an, von welcher Version Du kommst und zu welcher Version Du hin möchtest. Allgemein sollte das Update problemlos durchlaufen, wenn sich nur die Minor Version ändert. Beim Sprung von 2.x auf 3.y musst Du mit erheblichem Aufwand rechnen, weil Joda Time raus geflogen ist und stattdessen JavaTime genutzt wird. auch ein paar kleinere Änderungen in der DSL können zum nicht Funktionieren von Rules führen, so dass man da eventuell etwas forschen muss.
Ansonsten ist es immer gut, auf die breaking Changes zu achten, die immer Informationen dazu liefern, wenn sich Bindings stark geändert haben. Nutzt Du ein Binding nicht, kannst Du es einfach ignorieren, nutzt Du es, musst Du schauen, was Du anpassen musst.
Und ganz wichtig: Zum Update/Upgrade Prozess gehört immer, anschließend den openHAB Cache einmalig zu leeren (sudo openhab-cli clean-cache) und dann dem System erst mal Zeit zu geben, sich beim nächsten Start auszutoben.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

mad-mike
Beiträge: 159
Registriert: 6. Jan 2021 18:05
Answers: 1

Re: Android Version Tablet

Beitrag von mad-mike »

Moin.

Bei mir im Flur hängt ein altes Medion Tab, auf dem Läuft ""Nur"" ein Habpanel mit dem angebotenen Habpanel Viewer.
Das Habpanel wird automatisch gestartet und Fertig. Tolle und feine sache. 8-)
Gruss mad-mike

Openhabian 3.3.0

Antworten