Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Allgemeine Fragen rund um die "Smart Home" Hardware/Komponenten

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
Benutzeravatar
TorstenE
Beiträge: 31
Registriert: 12. Jan 2022 18:29
Wohnort: Niederstaufen

Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Beitrag von TorstenE »

Hallo Mitstreiter,

wenn ich meinen Aquara H1 Schalter neben meinen Aqara Bewegungsmelder lege
erhalte ich unterschiedliche Angaben zur Raumtemperatur.

Der Unterschied beträgt jedoch 4 Grad.
Der Bewegungsmelder gibt 21 Grad an und der Schalter 25 Grad.

Meine Fragen:
Ist das normal und die Geräte müssen justiert werden, wenn ja wie ?
Wie misst ihr die Temperatur zuverässig (Udo1Toni, mit KNX-Sensoren vermutlich ;-))?

Schönen Sonntag

Torsten
Zuletzt geändert von TorstenE am 19. Sep 2022 07:56, insgesamt 1-mal geändert.
openHAB-Anfänger

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 10056
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 134
Wohnort: Darmstadt

Re: Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Beitrag von udo1toni »

Die Differenz zwischen 21 und 4 beträgt aber 17... (ich nehme mal an, der Taster zeigt 17 Grad an...) ;)

Ja, ich habe im ganzen Haus knx Raumtemperaturregler mit eingebauten Sensoren. Aber auch die müssen kalibriert werden, weil die gemessene Temperatur unter anderem von der Bauart der Wand abhängt. Das ist natürlich ein einmaliger Vorgang, man bestimmt die Abweichung von der Ist-Temperatur und trägt diese Differenz ein.

Ich gehe stark davon aus, dass es bei Aquara Modulen eine ähnliche Funktion geben wird. Mutmaßlich wird das aber nur über die native App zur Verfügung gestellt, nicht über openHAB.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

Benutzeravatar
TorstenE
Beiträge: 31
Registriert: 12. Jan 2022 18:29
Wohnort: Niederstaufen

Re: Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Beitrag von TorstenE »

Guten Morgen Udo1Toni,

yepp mit den Zahlen hat es nicht ganz gepasst vor lauter "hudeln" (korrigiert).
Die Temperatur-Sensoren lassen sich nicht kallibrieren.

Ich habe in einem anderen Forum jedoch eine Idee gefunden,
eine Offline-Kallibrierung.
D.h. die Temperatur wird einfach berechnet wenn ein
Wert empfangen wird. Der "Original-Wert" wird nicht verworfen.

Die Abweichung kann somit aboslut +/- oder in %-Prozent berechnet werden,
je nach Geschmack.

Meine Idee wäre jetzt ein "Pseudo"-Item zu erstellen, welches den
berechneten Wert per Rule erhält. (z.B. "Wohnzimmertemperatur")

Wenn das Temperatur-Item des Aqara ein Update erhält, dann per Rule die Offset-Kallibrierung
durchführen und diesen Wert dann dem "Wohnzimmertemperatur"-Item zuweisen.

Oder geht es "eleganter"

Schönen Wochenstart

Torsten
openHAB-Anfänger

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 10056
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 134
Wohnort: Darmstadt

Re: Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Beitrag von udo1toni »

Ja, wenn die Sensoren selbst nicht kalibriert werden können (ich fasse es nicht...), kannst Du das natürlich auch leicht in openHAB erledigen.
Im Zweifel sollte das sogar recht komfortabel über das Offset Profile gehen.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

Benutzeravatar
TorstenE
Beiträge: 31
Registriert: 12. Jan 2022 18:29
Wohnort: Niederstaufen

Re: Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Beitrag von TorstenE »

Was ist das "Offset Profil" ?
openHAB-Anfänger

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 10056
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Answers: 134
Wohnort: Darmstadt

Re: Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Beitrag von udo1toni »

Das Offset Profile setzt Du im Link zwischen Channel und Item. Du gibst als Profile Offset an und den Korrekturwert, fertig.
openHAB2.5.12 in einem Debian-Container (Proxmox, LXC)

Benutzeravatar
sihui
Beiträge: 1760
Registriert: 11. Apr 2018 19:03
Answers: 19

Re: Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Beitrag von sihui »

TorstenE hat geschrieben: 18. Sep 2022 11:09 wenn ja wie ?
Da du leider nicht schreibst um welchen Sensor genau es sich handelt und auch nicht schreibst, wie du diesen angebunden hast (ob natives Zigbee Binding oder Zigbee2MQTT) hier mal die Anleitung zum Kalibrieren bei Anbindung über Z2M:

https://www.zigbee2mqtt.io/devices/WSDCGQ12LM.html

Bedeutet: die Abweichung als Nummer an das Topic temperature_calibration senden und gut ist.
openHAB3 mit Zwave, Alexa, ESPEasy, MQTT, Logitech Harmony, Philips HUE und ZigBee Hardware auf Proxmox VE.

Benutzeravatar
TorstenE
Beiträge: 31
Registriert: 12. Jan 2022 18:29
Wohnort: Niederstaufen

Re: Aqara - Schalter - Bewegungsmelder untersch. Temperaturen

Beitrag von TorstenE »

Oh Sihui (ich les immer Sushi)

https://www.zigbee2mqtt.io/devices/WXKG15LM.html

ist über Zigbe2MQTT eingebunden, was auch (fast) ganz gut funktioniert.

Wenn die linke Taste kurz gedrückt wurde:

Code: Alles auswählen

{
  "action" : "single_right",
  "battery" : 100,
  "device_temperature" : 25,
  "linkquality" : 63,
  "power_outage_count" : 25,
  "state" : "OFF",
  "voltage" : 3200
}
Ich les mir Deine Beschreibung (LinkI) gleich mal durch - D A N K E

Weshalb "fast"?
Das Teil sendet diese Date ohne "action" regelmäßig. Da in einer Rule dieser Wert aber abgefragt wird, wird eine Warnung im Log-File erstellt, das der Wert nicht bekannt ist. Hier wäre ein "action" ohne Wert schlauer - aber egal, das ist jetzt nicht das Thema
openHAB-Anfänger

Antworten