Bisherigen Dimmer smart machen

Moderatoren: seppy, udo1toni

leplein
Beiträge: 7
Registriert: 10. Jan 2019 15:36

Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von leplein » 10. Jan 2019 15:57

Hallo Leute,

im Rahmen einer Studienarbeit habe ich die Möglichkeit bekommen, mich mit dem Rasberry Pi zu beschäftigen. Da ich schon länger plane mal Experimente plane mit SmartHome zu machen, habe ich mir gedacht, dass kann man doch gut vereinen! Für OpenHab habe ich mich vor allem daher entschieden, dass es viele Systeme verbinden kann.

Ich habe bisher noch nicht mit SmartHome angefangen, da ich folgendes Problem habe: Ich will vor allem normale Deckenleuchte (ohne Smarte Glühbirnen) per App steuern, ohne smarte Lampen einzusetzen und vor allem soll das Licht weiterhin ganz normal per Lichtschalter bedienbar sein. Da denkt man sich natürlich: "Hey, ich ersetz einfach den vorhanden Dimmer durch einen smarten Dimmer, binde ihn in das System ein und das wars!" Nur leider habe ich keinen Dimmer gefunden der diesen Anforderungen genügt.

Sicher ist das eine Standardfrage und ich habe auch schon viele smarte Unterputz-Schalter gefunden. Allerdings bin ich mir nie wirklich sicher ob sie mit OpenHab kompatibel sind. Ich hoffe hier finde ich Antworten und einen Weg durch den Smarthome-Dschungel!

Hier nochmal die Anforderungen:
  • bisherigen Dimmerschalter smart machen durch einen Modul, welches dahinter verbaut wird - oder bisherigen Dimmschalter ersetzten
  • dimmen von 230V
  • Einbindung in OpenHab
  • Normale bedienen des Dimmer von "Hand"
Vielen Dank!


PS: Mein erster Beitrag hier! Falls Infos fehlen einfach bescheid sagen!

Benutzeravatar
sihui
Beiträge: 360
Registriert: 11. Apr 2018 19:03

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von sihui » 10. Jan 2019 16:06

leplein hat geschrieben:
10. Jan 2019 15:57
Hier nochmal die Anforderungen
Alle Anforderungen werden u.a. vom Fibaro Dimmer 2 (Zwave Technologie) erfüllt:

https://manuals.fibaro.com/dimmer-2/

https://www.openhab.org/addons/bindings/zwave/

https://www.openhab.org/addons/bindings ... 2_3_5.html
openHAB2 mit Zwave, Tinkerforge, Alexa und Xiaomi Hardware

leplein
Beiträge: 7
Registriert: 10. Jan 2019 15:36

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von leplein » 10. Jan 2019 16:24

Alles klar! Ich werde den Dimmer 2 dann mal bestellen und ausprobieren, wenn ich mit dem Projekt anfange!

Sehe ich das richtig, dass man an einem Modul 2 Dimmschalter anschließen kann?

Benutzeravatar
sihui
Beiträge: 360
Registriert: 11. Apr 2018 19:03

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von sihui » 10. Jan 2019 18:11

leplein hat geschrieben:
10. Jan 2019 16:24
Sehe ich das richtig, dass man an einem Modul 2 Dimmschalter anschließen kann?
Siehe mein Link, FAQ Nr. 5
leplein hat geschrieben:
10. Jan 2019 16:24
Alles klar! Ich werde den Dimmer 2 dann mal bestellen und ausprobieren, wenn ich mit dem Projekt anfange!
Bitte dran denken dass man dafür auch einen Zwave Gateway (Razberry oder USB Stick) benötigt.
openHAB2 mit Zwave, Tinkerforge, Alexa und Xiaomi Hardware

leplein
Beiträge: 7
Registriert: 10. Jan 2019 15:36

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von leplein » 14. Jan 2019 18:19

Siehe mein Link, FAQ Nr. 5
Demnach kann ich also 2-Dimmer mit dem Modul erweitern, allerdings lernt das Modul nur durch den Schalter der an S1 angeschlossen ist?

Benutzeravatar
sihui
Beiträge: 360
Registriert: 11. Apr 2018 19:03

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von sihui » 14. Jan 2019 19:16

leplein hat geschrieben:
14. Jan 2019 18:19
Demnach kann ich also 2-Dimmer mit dem Modul erweitern
Du kannst EINE Lichtquelle mit ZWEI Schaltern steuern.
leplein hat geschrieben:
14. Jan 2019 18:19
allerdings lernt das Modul nur durch den Schalter der an S1 angeschlossen ist?
Falls du den B-Knopf oder die Autoinkludierung nicht für das Inkludieren am Controller verwenden willst kannst du die Inkludierung auch mit dem an S1 angeschlossenen Schalter starten.
openHAB2 mit Zwave, Tinkerforge, Alexa und Xiaomi Hardware

Joko89
Beiträge: 3
Registriert: 16. Jan 2019 08:49

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von Joko89 » 18. Jan 2019 09:57

Hallo,

ich klinke mich hier mal ein, möchte für meine Frage keinen neuen Thread aufmachen.

Ich stehe vor einem ähnlichen Problem. Ich möchte aber einen (oder ein paar mehr) normale Lichtschalter "Smart" machen, aber ohne die Funktion des manuellen Schalters zu verlieren (Fail Safe Sicherung, im Falle, das mein Raspi oder openHAB den Geist aufgibt).

Die unterputz Kästchen von Fibaro habe ich auch schon gefunden. Jedoch habe ich sorge, dass die Dinger nicht hinter die Lichtschalter in die Wand passen. (unbegründet)

Habe von Homematic diesen Schalter gefunden: https://www.eq-3.de/produkte/homematic/ ... ontag.html.
Noch weiß ich aber nicht welchen Hersteller ich möchte. Wenn ich mich für Homematic entscheide, dann muss ich auch in Zukunft alles von denen kaufen (möchte nicht x verschiedene Systeme mit verschiedenen Gateways einsetzen).
Gibt es für z-Wave, oder einen anderen herstellerübergreifenden Standard so etwas wie von Homematic, oder wie schaltet ihr eure (Licht)Schalter?

sami77
Beiträge: 24
Registriert: 25. Sep 2017 19:04

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von sami77 » 2. Mär 2019 08:40

Hi, hier gibt es z.B. von Fibaro entsprechende Zwave Aktoren, die super funktionieren. Doppelschalter, Dimner mit Schalter, Rolladenschalter, etc. Kannst bei allen deine Schalter weiterverweden!

Viel Spaß!

leplein
Beiträge: 7
Registriert: 10. Jan 2019 15:36

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von leplein » 11. Mär 2019 14:22

So, ich melde mich nach langer Zeit auch mal wieder zurück!

Ich habe jetzt den Dimmer installiert und konnte ihn auch als Thing einrichten. Nun aber folgende (wahrscheinlich dumme) Frage: Wie bekommen ich den Dimmer nun in das Control-Center?
Edit:Ich habe jetzt die automatische Item-Erstellung angeschaltet, das Thing gelöscht, neu hinzugefügt und damit hat es geklappt ;)

Außerdem wollte ich nochmal fragen ob der Dimmer auch mit einem Wandschalter geht, der einen Drehmechanismus benutz um zu dimmen. Im Bild kann man die Verdrahtung sehen. Der Dimmer reagiert leider auf das an und ausschalten von Hand nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1057
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Bisherigen Dimmer smart machen

Beitrag von udo1toni » 11. Mär 2019 16:41

Wenn ich das auf dem Bild richtig erkenne, hast Du zwei Dimmer in Serie geschaltet, das ist falsch. Du willst den vorhandenen Dimmer ersetzen, nicht ergänzen.

Bitte sei Dir bewusst, dass Paper UI Control nicht als Steueroberfläche geeignet ist. Falls Du es trotzdem so einsetzt, ersetze es bitte durch Basic UI oder eine andere der verfügbaren UIs, Paper UI ist bereits deprecated und wird mit einer der nächsten Versionen raus fliegen, spätestens mit OH3. Hintergrund ist, dass es keinen aktiven Entwickler für die Oberfläche gibt, es ist also schlicht nicht möglich, ohne dass sich mehrere Leute komplett neu in das Thema einarbeiten. Wenn die Oberfläche alles böte, könnte man das vielleicht sogar in Erwägung ziehen, aber sie hängt weit hinten dran.

Du kannst jederzeit manuell Channel zu Items verlinken (Paper UI -> Configuration -> Things -> Thing -> Channel -> Ansicht erweitern (über die Pfeile rechts) -> + -> vorhandenes Item aus der Liste wählen oder ein neues Item erstellen. Der Itemtyp muss zum Channeltyp passen.

An die mit N beschriftete Klemme des Dimmers gehört der blaue Draht (mit Wago-Klemme verteilen oder zur Not die Schraubklemme weiter verwenden), an die mit L beschriftete Klemme gehören 230 Volt, an die mit Tilde und Pfeil versehene Klemme gehört die Leuchte. An S1 S2 und kann man normale Taster oder Wechselschalter anschließen, Sx liefert die Versorgungsspannung für die Schalter. Damit kann dieser Dimmer auch ohne vorhandenen Neutralleiter verwendet werden. Du hast in Deiner Dose einen Neutralleiter, deshalb solltest Du ihn auch verwenden.
Ersetze den Drehdimmer durch einen gewöhnlichen Taster oder Schalter (je nach Geschmack). Die Konfiguration des Dimmers muss natürlich angepasst werden, je nachdem, ob Du Taster oder Schalter verwendest; üblich wäre ein Taster...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste