Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Moderator: udo1toni

kolia99
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mär 2019 09:28

Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von kolia99 » 1. Mär 2019 10:17

Hallo,
bin neu hier im Forum und auch relativ neu mit OpenHAB.

Ich habe OpenHAB 2.4 auf meiner Synlogy am Laufen.
Ich habe auch bereits eine Sonoff S20 erfolgreich eingerichtet und verschiedene Bindings installiert.
Soweit klappt schon vieles.

Die Sonoff Bridge bringt mich aber zum verzeifeln, habe auch schon etliche Stunden dafür inverstiert.
Letztendlich will ich meine vorhandenen Funksteckdosen über OpenHAB steuern können.
Auf der Sonoff RF ist Tasmota 6.4.1 installiert.

Wenn ich einen der Funktaster der Fernbedienung drücke, sehe sich in der Konsole:

Code: Alles auswählen

10:09:03 MQT: tele/sonoff/RESULT = {"RfReceived":{"Sync":9810,"Low":900,"High":400,"Data":"501015","RfKey":"None"}}
Nach einigem Suchen habe ich folgenden Befehl gefunden, aber die Funktseckdose schaltet nicht:

Code: Alles auswählen

10:11:32 CMD: Backlog RfSync 9810; RfLow 350; RfHigh 950; RfCode #501015
10:11:32 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"RfSync":9810}
10:11:32 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"RfLow":350}
10:11:32 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"RfHigh":950}
10:11:33 MQT: stat/sonoff/RESULT = {"RfCode":"#501015"}
Was mach ich falsch?

Danke
Armin

madmike
Beiträge: 208
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von madmike » 1. Mär 2019 14:40

Hallo Armin,

alles sieht erstmal gut aus.

hier mal meine Einträge die auch funktionieren.
Du musst Sie nur entsprechend deiner Werte ändern.
Ich gehe davon aus das Du das Mqtt 2.4 Binding nutzt ??
Thing:

Code: Alles auswählen

  Thing topic Jan             "Jan" @ "MQTT"  {
      Channels:
        Type switch : ch1       "Deckenlampe Schrank"       [ commandTopic="cmnd/BridgeThree/Backlog", on="RfSync 10200; RfLow 320; RfHigh 980; RfCode #454551", off="RfSync 10210; RfLow 320; RfHigh 990; RfCode #454554" ]
Item:

Code: Alles auswählen

  // JansZimmer
Switch JanSchrank               "Kleiderschrank Jan []"            <light>        ["Lighting"]    { channel="mqtt:topic:OH2mqtt:Jan:ch1" }
Sitemap:

Code: Alles auswählen

  Text label="Jan's Zimmer" icon=man_2 {
        Frame label="Beleuchtung" {
            Switch item=JanSchrank
        }
    }
Ich hoffe ich konnte Dir helfen !

kolia99
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mär 2019 09:28

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von kolia99 » 3. Mär 2019 09:50

Hi,

ja nutze das integrierte Bindung 2.4.0

Noch eine Frage vorab, benötige ich zwinged eine Sitemap?
Bisher habe ich mich mit diesem Aspekt noch gar nicht auseinader gesetzt.

Danke für Deine Vorlagen Scripte, werde dies anpassen und ausprobieren.

madmike
Beiträge: 208
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von madmike » 3. Mär 2019 22:54

Hallo Kolia99

nun da du sicher eine Art Schaltoberfläche brauchst ist die Sitemap quasi Deine Schaltoberfläche, diese wird halt auch so in der Basic UI dargestellt.
Alternativ kannst du das ganze ja auch über die Web-Oberfläche von Tasmota steuern. Nachteil ist das Du hier an die 16 Tasten gebunden bist, oder du müßtes Dir die endlosen Ketten merken. Durch die Eingabe der Things und der entsprechenden Items benutzt du die Bridge wirklich nur als Bridge zwischen Wlan und RF, was das ganze echt ausbaufähig macht. Aber Die Entscheidung liegt bei Dir und Deinen Bedürfnissen. ich kenne einige, die allein mit der Tasmota-Software und deren Weboberfäche zufrieden sind.
Probiere es aus und entscheide selber. Meine Familie und ich lieben mittlerweile die bedienerfreundliche Oberfläche von Openhab 2, gerade auch in Verbindung mit Alexa und das ist unser Entscheidungskriterium gewesen.
mfg
Madmike

kolia99
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mär 2019 09:28

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von kolia99 » 5. Mär 2019 08:17

danke für die Erklärung - ich sehe es mir mal an

kolia99
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mär 2019 09:28

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von kolia99 » 5. Mär 2019 19:46

Leider will meine Funksteckdose nicht schalten.
Wenn ich an der Konsole des Sonoff RF den Befehl:

Code: Alles auswählen

Backlog RfSync 9810; RfLow 350; RfHigh 950; RfCode #501015
eingebe (Werte habe ich ja zuvor ausgelesen, RFCode ist der für an) dann sollte doch eigentlich meine
Funksteckdose einschalten - oder?
Anzeige in der Konsole:

Code: Alles auswählen

19:33:08 MQT: stat/Sonoff_bridge1/RESULT = {"RfSync":9810}
19:33:09 MQT: stat/Sonoff_bridge1/RESULT = {"RfLow":350}
19:33:09 MQT: stat/Sonoff_bridge1/RESULT = {"RfHigh":950}
19:33:09 MQT: stat/Sonoff_bridge1/RESULT = {"RfCode":"#501015"}
Aber es tut sich nichts!

Das Ganze wäre ja erst mal ganz unabhängig von der OpenHAB Einrichtung.
Kann es sein dass mein Funksteckdosen nicht unterstützt werden, obwohl am Sonoff in der Konsole das
Funksignal der normalen Fernbediendung erkannt wird:

Code: Alles auswählen

19:33:22 MQT: tele/Sonoff_bridge1/RESULT = {"RfReceived":{"Sync":9810,"Low":350,"High":950,"Data":"501015","RfKey":"None"}}

madmike
Beiträge: 208
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von madmike » 6. Mär 2019 13:46

Hallo kolia99,

die Beispiele beziehen sich alle auf openhab2 mit dem MQTT2 Binding.
von der Konsole aus kenne ich nur den Befehl:

Code: Alles auswählen

RFKey<x>
für das <x> setzt du die Tastenummer ein unter der du gespeichert hast, also hast du unter der Taste 2 muss da stehen RFKey2.
Dann wird der Code den du vorher angelernt hast gesendet.

Das Anlernen der Bridge funktioniert, in dem du die Taste wählst auf der gespeichert werden soll und dann zu anlernen die 2 drückst.
Bedeutet willst du zum Beispiel die Taste 5 belegen gibt's du in der Konsole

Code: Alles auswählen

RFKey5 2 
ein.
Nun ist die Bridge im Lernmodus für die Taste 5
Drücke an Deiner Fernbedienung solange die Taste die du anlernen willst, bis in der Konsole RFkey5 learned kommt.
Nun kannst du unter der Taste 5 auf der Oberfläche von Tasmota die erlernte Funktion ausführen.
In der Konsole würdest Du RFKey5 eingeben.
Das ist aber alles auf der Bridge
Nirgendwo anderes.

Die Befehlcode von mir sind von openhab2 weil ich nicht über ein Webinterface steuere sondern mit openhab2
Dadurch bist du unabhängig von den 16 Tasten die Du zur Verfügung hast. Also wirklich beides trennen !!!
Wenn du einen gespeicherten Befehl auslesen möchtest um ihn zum Beispiel bei Openhab zu nutzen gibst du in der Konsole der Bridge für die Taste 5 dann folgendes ein:

Code: Alles auswählen

RFKey5 5
nun wird Dir in der Konsole der erlernte Wert angezeigt. die 5 als zweite Zahl sagt zeige das erlernte die Zahl 2 bringt ihn zum lernen.
Vielleich konnte ich Deiner Verwirrung Klarheit bringen.

Hier auch nochmal eine Liste aller Commands für Tasmota
https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki/Commands


mfg
Micha

madmike
Beiträge: 208
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von madmike » 6. Mär 2019 14:01

Hallo kolia99,

ich sehe auch das dein Befehl mit Backlog anfängt damit fragst du quasi den Log ab ein Befehl sendest du mit cmd/On=...... oder cmd/Off=......
So ist die Antwort in der Konsole richtig da Du nach dem Log gefragt hast.
Schau mal in die Befehlsstruktur dann weist du was ich meine.
mfg
Micha

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1673
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von udo1toni » 7. Mär 2019 05:01

madmike hat geschrieben:
6. Mär 2019 14:01
Hallo kolia99,

ich sehe auch das dein Befehl mit Backlog anfängt damit fragst du quasi den Log ab ein Befehl sendest du mit cmd/On=...... oder cmd/Off=......
So ist die Antwort in der Konsole richtig da Du nach dem Log gefragt hast.
Schau mal in die Befehlsstruktur dann weist du was ich meine.
mfg
Micha
Backlog hat (anders als der Name vermuten lässt) nichts mit dem log zu tun. Es geht darum, mehrere Befehle hintereinander zu übergaben, die dann en block ausgeführt werden. Man kann so z.B. SSID und Passwort für das WLAN setzen (da Tasmota nach Änderung eines Wertes unmittelbar neu startet, ist das anders nicht möglich, es sei denn, beide WLAN haben das selbe Passwort, dann kann man die SSID natürlich einzeln ändern).

Siehe auch das Tasmota Wiki: https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmo ... ng-backlog

Ich habe keine RF Bridge, deshalb kann ich leider zum eigentlichen Problem nichts Erhellendes beitragen. ;)

Außer... hast Du mal mit der Handy Cam geschaut, ob die IR-Sendediode des Sonoff RF flackert? CCD-Sensoren setzen Infrarot-Signale in sichtbares Licht um, sehr praktisch, um zu prüfen, ob eine IR-Fernbedienung funktioniert.

EDIT: Oh Mann, war heute morgen zu früh... RF, nicht IR... Vergiss das mit der HandCam... ;)

madmike
Beiträge: 208
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Sonoff RF bridge - Funkcode auslesen/senden

Beitrag von madmike » 7. Mär 2019 12:14

Hallo Udo,

danke für den Tipp, hatte es immer bisher so verstanden das dadurch eine Art State Befehl ausgeführt wird. Aber du hast völlig Recht ich habe es gerade in der Wiki klar nachvollziehen können.
Vielen Dank.
Da ich meine Bridge von Openhab 2 aus ansteuere kann ich die mit dem things verbunden Daten senden.
Vorteil ist dadurch ist die Bridge wirklich eine Bridge und ich kann sie beliebig ansteuern ohne darauf achten zu müssen, ob noch freie Plätze auf der Bridge sind oder nicht.
Wenn du die Bridge standartmäßig nutzt kannst du 16 Schaltbefehle speichern und schalten. Da eine Funksteckdose schon 2 braucht, kannst du nur 8 nutzen und wenn du z.B Dekosachen schaltetest wie Kerzen ist nicht nur an aus sondern vielleicht auch Farbwechsel und flackern mit dabei, also noch weniger Plätze.
Dadurch das in den neuen Things-Dateien per Mqtt die Sendewerte hinterlegt sind, kann ich nun beliebig viele Signale der Bridge zuordnen und senden. Somit reichen bei mir z.B drei Brigdes aus um das ganze Haus abzudecken.
Ich finde sie absolut super und möchte sie nicht mehr missen.
mfg
Micha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast