Rolladen Keller via Astrobinding ?

Alle Infos und Tipps speziell zu openHAB 2

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
Peter Aschinger
Beiträge: 85
Registriert: 8. Feb 2019 12:12

Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von Peter Aschinger » 16. Mär 2019 13:16

Hallo zusammen,

je länger ich mich mit OpenHab beschäftige desto mehr Anwendungsfälle kommen hinzu :)
Unsere Rolläden im Keller können von einer zentralen Stelle (Kellerabgang) mit einem Schalter bedient werden.
So wie ich das schon gelesen habe kann ich zb. mit dem Astrobinding die Rolläden automatisch mit Sonnenaufgang /Untergang fahren lassen.
Soviel zur "Software".
Wir haben hier keinerlei "Bussystem" im Haus. Wie würde ich das geschaltet bekommen ? Ist das richtig das es hier einen sog.
"Zwave" Funkschalter gibt ?
Nun ist meinen RasPi schon ziehmlich "belegt" mit: ModBusSteckplatine, USB Jeelkink, USB-SD Adapter.
Könnte ich so einen ZWave USB Stick noch dazu Stecken ?
Fragen über fragen :) (Aber die Überwinterungspflanzen würden es uns Danken im nächsten Winter) :)

Benutzeravatar
sihui
Beiträge: 360
Registriert: 11. Apr 2018 19:03

Re: Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von sihui » 17. Mär 2019 11:40

Peter Aschinger hat geschrieben:
16. Mär 2019 13:16
Ist das richtig das es hier einen sog. "Zwave" Funkschalter gibt ?
Ja, z.B. den Fibaro FGR222: https://manuals.fibaro.com/roller-shutter-2/
Bitte die Finger lassen vom Nachfolgemodell FGR223, der scheint eine fehlerhafte Firmware zu haben und funktioniert nicht korrekt.
Rollershutter Module gibt es natürlich auch von anderen Herstellern.
Peter Aschinger hat geschrieben:
16. Mär 2019 13:16
Könnte ich so einen ZWave USB Stick noch dazu Stecken ?
Solange noch ein USB Port frei ist: warum nicht. Es sollten bei so vielen USB Sticks aber vielleicht ein aktiver Hub mit angeschlossen werden damit dem RPi nicht die Power ausgeht. Außerdem werden sich ggf. bei einem Neustart die /tty Ports ändern, unter dem Stichwort "Symlinks" findest du mehr.
openHAB2 mit Zwave, Tinkerforge, Alexa und Xiaomi Hardware

Peter Aschinger
Beiträge: 85
Registriert: 8. Feb 2019 12:12

Re: Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von Peter Aschinger » 17. Mär 2019 13:27

Zwischenzeitlich bin ich auch über die Shellys gestolpert.
https://shelly.cloud/shelly-25-wifi-sma ... utomation/

Würde mir besser gefallen, weil WLAN.

bastier
Beiträge: 10
Registriert: 21. Dez 2018 22:55

Re: Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von bastier » 17. Mär 2019 18:47

Peter Aschinger hat geschrieben:
17. Mär 2019 13:27
Zwischenzeitlich bin ich auch über die Shellys gestolpert.
https://shelly.cloud/shelly-25-wifi-sma ... utomation/

Würde mir besser gefallen, weil WLAN.
War auch auf dem Trip die Rolläden mit Fibaro Aktoren bzw. Homematic Aktoren zu nutzen. Habe jetzt aber doch 20 Shelly 2.5 bestellt =)

Peter Aschinger
Beiträge: 85
Registriert: 8. Feb 2019 12:12

Re: Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von Peter Aschinger » 17. Mär 2019 19:06

Hi bastier,

metoo :-) Aber keine 20.

madmike
Beiträge: 170
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von madmike » 17. Mär 2019 19:40

Hallo Peter,
denkt nur daran das du das gute Stück noch mit Tasmota flashen mußt, damit es dann via Mqtt eingebunden werden kann.
LG
Micha

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1057
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von udo1toni » 17. Mär 2019 20:39

Soweit ich weiß, unterstützt das Shelly mqtt direkt. Kann allerdings sein, dass über Tasmota (insbesondere evtl. der Fork von Stefan Bode, falls der kompatibel zum Shelly ist) andere/weitergehende Funktionen möglich sind.

Peter Aschinger
Beiträge: 85
Registriert: 8. Feb 2019 12:12

Re: Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von Peter Aschinger » 17. Mär 2019 20:42

Ja Udo,
scheint auch ohne Tasmota zu funktionieren:
https://forum.creationx.de/lexicon/inde ... anschluss/
Leider kommen die neuen Shellys V2.5 erst Anfang April.

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1057
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: Rolladen Keller via Astrobinding ?

Beitrag von udo1toni » 17. Mär 2019 20:50

Jepp. Leider wird MQTT nur genannt, aber nicht gezigt, wie es konfiguriert wird. In der Bedienungsanleitung habe ich auch nur die Information gefunden, dass es in den Developer Einstellungen eine Option dafür gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast