LD382 müllt mir den Router voll

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
burliHB
Beiträge: 21
Registriert: 6. Apr 2019 14:37

LD382 müllt mir den Router voll

Beitrag von burliHB » 15. Mai 2019 09:06

Hi,
ich habe mir zwei LD382 besorgt, um damit von OpenHAB aus die Beleuchtung meiner Aquarien zu steuern. Leider musste ich feststellen, dass mir beide Controller den Router vollmüllen. Alle Nase lang habe ich neue Einträge in der Geräteliste, was dann so aussieht.

Irgendwie kann ich keine Bilder hochladen. Beim Status ist nur so ein gelbes Dreieck.

Jedenfalls habe ich bei den Verbindungen jede Menge Einträge mit ESP-95769A und jeweils verschiedenen IP Adressen und sogar verschiedene MAC Adressen.

Beide Controller funktionieren, aber mehrere Dutzend, vermutlich sogar über 100 Einträge sind allerdings sehr störend. Ist das bei euch auch der Fall und kann man das irgendwie beheben?

Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
udo1toni
Beiträge: 1259
Registriert: 11. Apr 2018 18:05
Wohnort: Darmstadt

Re: LD382 müllt mir den Router voll

Beitrag von udo1toni » 17. Mai 2019 12:50

Verschiedene MAC-Adressen dürfte ein Controller von sich aus eigentlich gar nicht nutzen.

Welche Firmware nutzt Du? Gibt es evtl. ein Update?

burliHB
Beiträge: 21
Registriert: 6. Apr 2019 14:37

Re: LD382 müllt mir den Router voll

Beitrag von burliHB » 18. Mai 2019 22:26

Ich müsste mal schauen, was da für eine Firmware drauf ist. Jedenfalls bekommen die Dinger, bin mir noch nicht sicher ob nur einer oder beide, alle Nase lang eine neue IP Adresse.

Seltsamerweise funktionieren sie trotzdem von der App und von OpenHAB aus. Muss mich mal schlau machen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast