Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Einrichtung der openHAB Umgebung und allgemeine Konfigurationsthemen.

Moderatoren: seppy, udo1toni

SebastianK
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jan 2020 20:43

Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von SebastianK »

Hallo zusammen,

ich bin frisch in das Thema openHAB eingestiegen. Als Grundlage dient mir ein Raspberry 3b+ mit openhabinan. Die Konfiguration und Installation dessen habe ich anhand von Blogs/Videos erstellt, der Teil ist ohne größer Probleme erledigt.

Für die Einstieg habe ich mir bei Cyberport den Xiaomi Aqara EU Hub mit Türkontakten und Temperatursensor bestellt. Zusätzlich habe ich noch zwei Xiaomi Staubsauger im Haus. Die Einbindung des Hubs, eines Kontaktes und des Sensors in die App funktioniert problemlos.
Zusätzlich habe ich die alte Version der App installiert um an die Token zu kommen. Damit ist die Einbindung & Steuerung der beiden Staubsauger kein Problem. Dafür habe ich die Bindings " Xiaomi Mi IO Binding" genutz. Dort wird auch der Hub als "unsupported Xiaomi Mi Device" erkannt, in der Logdatei der App steht dazu "lumi.gateway.aqhm02". Mit dem entsprechendem Token kann ich diesen auch einbinden und er wird als "Online" angezeigt. Weiter nutzen kann ich diesen allerdings nicht.

Mit dem Bindings "Xiaomi Mi Smart Home Binding" wird nichts gefunden, auch deinstallieren aller vorhanden Bindings & Addons bringt mich nicht weiter.
Wenn ich die Fensterkontakte manuell einbinden will wird nach einen Gateway gefragt. Wenn ich das manuell anlege kommt keine Verbindung zu Stande.
Hat jemand eine Idee, was ich prüfen kann um weiter zu kommen? Zum EU Hub habe ich nichts hilfreiches gefunden.

Grüße und Danke
Sebastian
Zuletzt geändert von SebastianK am 15. Jan 2020 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

mbs
Beiträge: 25
Registriert: 8. Jun 2019 20:27
Answers: 1

Re: Einbingung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von mbs »

hast du das gemacht?:

Code: Alles auswählen

1.  Select your Gateway in the MiHome app
2.  Go to the "..." menu on the top right corner and click "About"
3.  Tap the version number "Plug-in version : 2.XX.X" at the bottom of the screen repeatedly until you enable developer mode
4.  You should now have 2 extra options listed: `wireless communication protocol` and `hub info`
5.  Choose `wireless communication protocol`
6.  Tap the toggle switch to enable WiFi functions. Note down the developer key (aka password), something like: 91bg8zfkf9vd6uw7
7.  Make sure you hit the OK button (to the right of the cancel button) to save your changes
8.  Now update the gateway to the latest firmware
openHAB2 | Alexa [Sprachsteuerung, Informationssystem] | coreELEC [SAT-IP-Clients] | innogy Smarthome [Heizung, Kontakte]| netatmo [Temperatur-, Regen- & Windmesser] | UBNT UniFi [UDMS PRO, AP AC Lite, AP AC Pro, Switch 24, Switch 8-150W, Switch 8-60W, Switch 8, Flex Mini ] | Zigbee2MQTT [Heiman CO- und Rauchmelder, Lightify Smart+, Philips hue, Xiaomi Lumi Kontakte & Wassersensoren ]

SebastianK
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jan 2020 20:43

Re: Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von SebastianK »

Ah, das kann es sein. Ich muss nochmal suchen welche Appversion ich dafür benötige. Bei meiner "älteren" installierten geht es nicht. Da war ich nur froh, den Token gefunden zu haben.

SebastianK
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jan 2020 20:43

Re: Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von SebastianK »

Bisher habe ich es nicht geschafft den Entwicklermodus zu aktivieren. Die älteste Version der Mi Home App in der ich den Hub überhaut einbinden und auf das Gerät zugreifen konnte ist die Version 5.4.18 dort auf dem EU Server. Bei der Version 5.4.18 gibts unter Hub/... nur Automatisierung, Gerät teilen, Allgemeine Einstellungen und Hilfe.
Bei der nächst älteren Version 5.4.14 wurde der Hub erkannt und ich kann ihn über den russischen Server hinzufügen. Beim Zugriff auf den Hub kommt aber die Meldung: "Erweiterung konnte nicht gestartet werden, versuchen Sie es erneut".
Wenn ich mich mit meinen Acc anmelde in dem der Hub schon eingebunden ist, kommt die gleiche Meldung.
Auf den Servern China (Mainland) ging nichts.
Die Modellbezeichnung ist: ZHWG11LM

Was kann ich hier weiter versuchen?

SebastianK
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jan 2020 20:43

Re: Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von SebastianK »

Kann es etwas mit meinem Netzwerk zu tun haben? Ich habe inzwischen mal die Aqara App versucht. Dort kommt die Meldung, dass 5Ghz nicht unterstütz wird. Ich hab ein Netgear Orbi Mesh, sowohl 5 als auch 2,4 habe die gleiche SSID, ich glaube ich kann 5 Ghz nicht deaktivieren.

Grüße & Danke
Sebastian

mbs
Beiträge: 25
Registriert: 8. Jun 2019 20:27
Answers: 1

Re: Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von mbs »

Das kann sein, ich habe das ganze IoT-Zeug in einem separaten 2G-Netz.
Da hat der Hub evtl. Probleme die Verbindung aufzubauen.
openHAB2 | Alexa [Sprachsteuerung, Informationssystem] | coreELEC [SAT-IP-Clients] | innogy Smarthome [Heizung, Kontakte]| netatmo [Temperatur-, Regen- & Windmesser] | UBNT UniFi [UDMS PRO, AP AC Lite, AP AC Pro, Switch 24, Switch 8-150W, Switch 8-60W, Switch 8, Flex Mini ] | Zigbee2MQTT [Heiman CO- und Rauchmelder, Lightify Smart+, Philips hue, Xiaomi Lumi Kontakte & Wassersensoren ]

SebastianK
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jan 2020 20:43

Re: Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von SebastianK »

Hmm ok, dann baue ich heute ein 2,4Ghz Nezt auf und teste es. Wenn ich diese 5Ghz Meldung ignoriere werden laut App 3 von 4 Schritten richtig durchgeführt. Am Ende blinkt der Hub nur dauerhaft blau.
Komisch ist auch, mit der neuen Mi Home App gibt es mit meinen beiden Netzen keine Probleme.

mbs
Beiträge: 25
Registriert: 8. Jun 2019 20:27
Answers: 1

Re: Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von mbs »

Blau blinken bedeutet keine Verbindung bzw. Verbindungsaufbau.
openHAB2 | Alexa [Sprachsteuerung, Informationssystem] | coreELEC [SAT-IP-Clients] | innogy Smarthome [Heizung, Kontakte]| netatmo [Temperatur-, Regen- & Windmesser] | UBNT UniFi [UDMS PRO, AP AC Lite, AP AC Pro, Switch 24, Switch 8-150W, Switch 8-60W, Switch 8, Flex Mini ] | Zigbee2MQTT [Heiman CO- und Rauchmelder, Lightify Smart+, Philips hue, Xiaomi Lumi Kontakte & Wassersensoren ]

SebastianK
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jan 2020 20:43

Re: Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von SebastianK »

Mit dem eingenständigen 2,4GHz Netz binich auch nicht weiter gekommen. Auch nach dem 10ten Versuch schaffe ich es nicht den EU Hub in das Netzwerk zu bringen. Beim letzten Schritt hört er einfach auf es leuchte oder blinkt dann auch nicht die LED.

Ich habe inzwischen noch eine alte Gearbest Bestellung bekommen "Aqara Hub ZHWG11LM" Diesen kann ich auch in keine alte App intergrieren. Als WLan Netzname taucht er unter "Lumi-gateway-aqhm01_miap5713" auf. In der aktuellen Mi Home App lässt er sich unter der Region China MAinland integrieren, allerdings habe ich hier ja auch kein "About" um den Entwickler modus zu starten.
Hat noch jemand eine Idee?

SebastianK
Beiträge: 7
Registriert: 14. Jan 2020 20:43

Re: Einbindung Xiaomi Aqara EU Hub

Beitrag von SebastianK »

Mit welcher Mi Home Version habt ihr den Entwicklermodus aktivieren können?
Ich habe inzwischen die Info gefunden, dass es mit der Version 5.1.5 klappt. Dort finde ich dann auch meinen Hub. Beim einbinden (China Mainland) komme ich allerdings nicht über 44% hinaus, dann kommt immer der Fehler "Connection interrupt" Egal bei welchem Netzwerk, egal wie oft ich es versuche.
Lustigerweise werden hier beide Hubs gefunden, was mich allerding snicht weiter bringt.

Antworten