Einbindung Ikea Tradfri

Einrichtung der openHAB Umgebung und allgemeine Konfigurationsthemen.

Moderatoren: seppy, udo1toni

Antworten
madmike
Beiträge: 236
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von madmike »

Hallo zusammen,

ich möchte gerne das tradfri-System unserer Küche in OH einbinden. Trafdi Hub habe ich sowie einen Schalter und eine Panel-Leiste.
Lampe und Schalter sind angelernt.
Mit Hub angelernt, funktioniert es nun über die App und Alexa.
Nur die Anbindung läuft nicht rund, Hub wir nicht erkannt, bzw wird abgelehnt. Ich habe gelesen das ein zusätzlicher Code erstellt wird der sich aber ständig ändern soll, wenn man den OH Server neu startet. Dies mache ich automatisiert jeden morgen um 7.
Hat jemand eine Schritt für Schrittanleitung, oder sollte ich ein anderes Binding nutzen, denn wenn ich das richtig verstanden habe geht es bis zur Firmwareversion 1.8.1 einwandfrei und muckt danach auf. Gibt es eine Lösung ?

LG
Madmike

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 80
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Wohnort: Griesheim

Re: Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von KellerK1nd »

Meine Lösung war, Ikea HUB samt Binding rausgeschmissen und die HUE Bridge samt Binding genutzt. Diese Probleme hatte ich anfangs nämlich auch. Oder du nutzt Deconz mit dem Raspbee 2 respektive Conbee 2, oder (das ist aber die aufwendigste Variante) Zigbee per MQTT, je nachdem wie dein Setup aussieht stehen dir alle Wege offen.
openHAB 2.5.2 auf Debian Buster

madmike
Beiträge: 236
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von madmike »

Hallo Kellerkind,

danke für Deine Antwort. Weißt Du ob die Hue Bridge in der Alex ab Generation 2 genutzt werden kann??
Oder weiß jemand ob man sich dem Problem Tradfri-Binding annimmt. Wäre schade ein Binding zu haben was nicht mehr nutzbar ist.
mfg
Madmike

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 80
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Wohnort: Griesheim

Re: Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von KellerK1nd »

Alexa ist kein Problem. Ich nutze allerdings openHAB als Input für Alexa, da kann man dann alles zentral anfahren.
openHAB 2.5.2 auf Debian Buster

madmike
Beiträge: 236
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von madmike »

Nun ich habe gerade mal geschaut aber meine Alexa hat wohl keinen Hue Hub
also muss ich die erste Lösung weiter verfolgen

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 80
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Wohnort: Griesheim

Re: Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von KellerK1nd »

Du mißverstehst, du benötigst als erste eine physische HUE-Bridge von Philips.
openHAB 2.5.2 auf Debian Buster

madmike
Beiträge: 236
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von madmike »

Hallo Kellerkind,

ich denke nicht. Es gibt eine Generation von Echo mit Namen Echo Plus der einen eingebauten Hub hat für HUE Lampen und Schalter. Leider hat dies meine Generation nicht. Daher bleibe ich beim Gateway von Ikea und muss eine Lösung finden.
Dennoch erstmal danke an Dich Kellerkind
mfg
Madmike

Benutzeravatar
Steinspiel
Beiträge: 112
Registriert: 28. Dez 2019 08:49
Answers: 1

Re: Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von Steinspiel »

Moin,
Habe OH in der letzten Zeit zig mal neuinstallieren müssen... :-( Tradfri aber immer auf Anhieb zum laufen gebracht.
Wo liegt Dein Problem genau? Aufs blaue: hast Du an IP Adresse und Securiy Code in der Thing Konfiguration gedacht?
bis dann, Steinspiel

madmike
Beiträge: 236
Registriert: 15. Apr 2018 17:09

Re: Einbindung Ikea Tradfri

Beitrag von madmike »

Hallo Steinspiel,

danke für Deine Antwort. Ja hab ich das Problem ist das nach dem Firmwareupdate des Gateways, zwei neue IDs kreiert werden. diese ändert sich mit jedem Neustart des Hubs und somit auch deine Kompletten Settings für deine Bridge / Items. Die müssen dann per Hand neu gesetzt werden.
Aber es scheint dafür noch keine Anpassung des Bindings zu geben. Wäre schön alles wie bei den anderen Bindings das Ganze sich automatisch neu koppelt wenn es einmal gepaart war. Auf die neue erzeugten ID hast du keinen Einfluss. Das hat mit der Firmware des Hubs zutun und wird ab Softwareversion nach 1.8 genutzt.

Antworten