Glocke/Gegensprechanlage/Türöffner Tuya/SmartLife in OpenHAB

Tuya basierte Hardware. Geflasht oder ungeflasht ...

Moderator: seppy

Benutzeravatar
KellerK1nd
Beiträge: 371
Registriert: 17. Jun 2019 16:45
Answers: 1
Wohnort: Griesheim

Re: Glocke/Gegensprechanlage/Türöffner Tuya/SmartLife in OpenHAB

Beitrag von KellerK1nd »

Tatsächlich ist es bei ganz alten Anlagen viel einfacher. Bei der guten alten Glocke wurde ja ein Magnetfeld erzeugt um den Klöppel schwingen zu lassen, wenn man jetzt in dieses Magnetfeld einen Reed-Kontakt hinzugefügt hat, hatte man schon seinen potentialfreien Kontakt.
Betriebssystem: Proxmox 7.2-3
openHAB Container: debian11 LXC
openHAB Version: 3.3
Hardware: HomeServer Eigenbau mit einem Intel i5 9600K
Smarthome-Equipment:
- Rasperrymatic
- deConz
- HUE
- Shellys
- Mosquitto
- AVM Fritz!Box

Flo_Rie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Okt 2019 19:52

Re: Glocke/Gegensprechanlage/Türöffner Tuya/SmartLife in OpenHAB

Beitrag von Flo_Rie »

Habe auch schon überlegt, wieder eine klassische Installation vornehmen zu lassen. Ich bin ein Fan von Lösungen, die auch ohne Smarthome noch funktionieren oder zumindest schnell wieder zurück gebaut werden könnten. Allerdings widerstrebt es mir, da es ja eigentlich nicht mehr zeitgemäß ist.

Wie man es dreht und wendet, es kommt zu Frickelei..
1) Klingeltaster mit Shelly, Dahua IP Cam, Homematic Gong, 2 Tablets an der Wand
2) oder ich schaue mich doch nochmal bei Ring, Eufy, Unify und Co um - Cloud-Zwang kommt für mich/uns aber eigentlich nicht in Frage
Bei beiden Lösungen müsste man natürlich noch eine öde manuelle Oldschool Türöffner-Lösung installieren.. nervig.

Antworten