Grundsätzliche Fragestellung zu Soft- und Hardware

Die alternative Firmware für ESP8266 based devices

Moderatoren: seppy, udo1toni

int5749
Beiträge: 911
Registriert: 4. Nov 2019 22:08
Answers: 7

Re: Grundsätzliche Fragestellung zu Soft- und Hardware

Beitrag von int5749 »

udo1toni hat geschrieben: 7. Jan 2022 22:58 Aber egal, wie man es dreht, auch mit Virtualisierung kommt man um ein Mindestmaß an Linuxkenntnissen nicht mehr aus, und Heimautomation auf einem Windows System ist aus den von Dir genannten Gründen inzwischen leider keine gute Option mehr.
Dem kann ich mich nur zu 110% anschliessen, auch wenn ich eigentlich bekenneder Windows'er bin. Seit ich auf Linux und dann noch direkt virtualisiert (wen würde es wundern, wenn ich nicht den von Udo und anderen empfohlenen Proxmox nutzen würde) läuft mein openHAB wesentlich stabiler, denn es gibt keine Zwangsreboots mehr. Natürlich will auch ein Linux "gewartet" werden, aber eben nach meinen Bedürfnissen und nicht weil es Herr Kleinweich möchte :lol:
openHAB 3.3.0.M2 in einem Debian-Container mit openHABian (LXC) unter Proxmox 7.x

Antworten